Langen

Hin und wieder liest man in der Langener Tageszeitung von Aufräumarbeiten und Müllaktionen, wo die Bürger mit helfen sollen, denn Langen soll und ist ja eine saubere Stadt, wie man des öfteren hört und liest. Ich frage mich dann nur, wie es dazu kommt, dass ich entlang der Liebigstraße auf knapp 100m dies und noch viel mehr an Müll gefunden habe? Das hier ist nur ein kleiner Teil an Unrat den ich fotografiert habe. Selbst in der Stadtmitte könnte ich ständig meine Digi zücken, so viel Müll findet man in der angeblichen so sauberen Stadt Langen. Ganz schlimm ist es ja am Bahnhofs Vorplatz, da stehen die Taxi und die Taxifahrer werfen alles aus dem Autofenster hinaus, obwohl dort überall Mülleimer stehen. Zigarettenkippen, Kaugummi, Nuss- und Obstschalen, all das liegt dort täglich herum. Kein schöner Anblick, wenn man als Reisender das erste Mal nach Langen kommt.

09.03.17 Müll1

09.03.17 Müll2

09.03.17 Müll3

 

Advertisements