Frankfurt Nr. 13

Vom Sachsenhäuser Berg runter zum Mühlberg und dann durchs Deutschherrnviertel Richtung Kaiserlei-Kreisel Offenbach.

Gärtnerei Hofmann

Am 18.03.20 waren wir nach langer Zeit mal wieder in der Gärtnerei Hofmann in Frankfurt-Sachsenhausen. Hier holen wir meistens Erde und Blumen für den Friedhof. Martin, der Chef war außerdem auch ein Schulkamerad von meinem Schatz. Während die beiden ein Schwätzchen halten, schaue ich mich um und fotografiere, denn hier gibt es immer viel zu sehen. Heute nur mal einen Rundblick über all die vielen Blumen und Gewächse.

Aus die Maus

Aus die Maus, ich habe vorerst keinen Phlebologen mehr. Am 09.03.2020 war ich das letzte Mal bei ihm in Frankfurt in der Praxis. Er geht nun mit 70 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand.

Und wenn ich schon in Frankfurt bin, dann gibt es auch wieder einige Motiven von bzw. aus der Stadt.