Rückblick: Oktober 2022 Darmstadt und Cafe Schmidt in Dieburg

Petra, ihr Sohn Sinan und wir zwei, wollten in einem Cafe in Darmstadt an einem herrlichen Oktobertag brunchen, was letztendlich dann in Dieburg stattfand.

In Darmstadt einen Parkplatz in der Innenstadt zu finden ist nicht einfach, also nächstbeste Tiefgarage angefahren, im Glauben, wir wären ganz in der Nähe des Cafes dass wir aufsuchen wollten. Dies war aber nicht der Fall, also mussten wir noch einen ganz schönen Spaziergang dort hin machen.

Angekommen, etwas aus der Puste, stellten wir fest dass im Cafe keine Plätze mehr frei waren und auch vorm Cafe sah es nicht gut aus. Da standen wir also und haben überlegt was wir jetzt machen. Den ganzen Weg zur Tiefgarage hin wollten wir beiden Frauen nicht mehr machen, also holte der Fahrer das Auto und wir stiegen dann an einer günstigen Stelle zu und fuhren nach Dieburg zum Cafe Schmidt wo wir tatsächlich noch einen freien Tisch bekamen und endlich auch ein gutes Frühstück.

Rückblick: September 2022 / Odenwald

An einem wunderschönen Septembertag sind mein Mann und ich ganz spontan nach 2 Vormittagsterminen in den Odenwald gefahren. Ziel war die Molkerei Hüttenthal, wo wir uns bei einem Picknick gemütlich niederließen.

Anschließend sind wir kreuz und quer durch den Odenwald nach Hause zurück gefahren.

Krönender Abschluss war dann noch ein Abendessen bei unserem Griechen in Dreieichenhain.

In Darmstadt und Langen unterwegs

Mit Petra am Montag nach Darmstadt zu Ulla Popken gefahren. Ich habe einen schönen Pullover gefunden der runter gesetzt war. Dann gab es aber außerdem noch 50% Nachlass und weil ich ja im August Geburtstag hatte, habe ich mit der Kundenkarte noch mal 10% Nachlass bekommen. Echtes Schnäppchen gemacht.

20220921_165129

Petra hat aber auch 2 Teile für einen recht günstigen Preis ergattert. Anschließend waren wir noch gegenüber beim Cafe Schäfer,…

…danach fuhren wir zurück nach Langen, wo Petra dann noch einkaufen war, währenddessen ich im Auto gewartet habe und diese Fotos gemacht habe.

20220919_134248

Tagesausflug

Ende Juli haben wir einen Tagestrip über Groß-Gerau, Nierstein nach Dromersheim gemacht. Mit der Fähre sind wir übern Rhein und dann quer durch Rhein-Hessen gefahren. Viel gesehen am Bahnübergang, während der Fahrt, beim Warten auf die Fähre, in Nierstein und durch das schöne Rhein-Hessen, so wie dann in Dromersheim bei Beate.

20220730_115207

Auf der Fahrt die 50000 geknackt.

Bei Beate in Dromersheim angekommen und gleich mal ihre Blumen fotografiert.

Auf der Rückfahrt

Bremerhaven über Bad Arolsen nach Langen

Nach einem Frühstück in Bremerhaven ging es dann los Richtung Heimat. Die nun folgenden Fotos habe ich auf unserer Heimreise aus dem fahrenden Auto heraus fotografiert.

Am Kutterhafen, beim Kleinen Preußen und am Watt entlang

Wie schon am 06.07.22 im Post erwähnt waren wir vom 06.06. – 11.06.22 in Wremen. Da darf natürlich ein Besuch am Kutterhafen und beim Kleinen Preußen nicht fehlen. Ganz selbstverständlich gehört dazu auch ein Spaziergang am Watt, bzw. am Wasser – wenn es denn da ist – entlang und nicht zu vergessen den Besuch beim „Up’n Swutsch. Denn bei Birgit ist es immer gemütlich, da treffen sich die Touris, aber auch die Einheimischen und es gibt immer was zu schnacken. Da klönt man bei Bier und Schnaps und erfährt immer die neusten Neuigkeiten.