Rezept Idee Nr. 50 – Grillkäse plus Backfisch mit Tomatensalat und Knoblauchbaguette

Zutaten:

  • 1 Packung Grillkäse (z. B. von Rougette) Geschmacksrichtung nach Belieben
  • 1 Packung Backfisch (z. B. von Iglo) im Bierteig
  • 1 Baguette (z. B. mit Knoblauch)
  • Cocktailtomaten rote und gelbe
  • 1 halbe Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer, Öl, Essig, etwas Zucker

Grillkäse, Backfisch und Baguette nach Packungsanweisung im vorgeheizten Backofen zubereiten. In der Zwischenzeit den Tomatensalat anrichten.

02.09.17 Grillkäse, Backfisch, Baguette

Advertisements

Rezept Idee Nr. 49 – Schinken-Käse-Toast

Zutaten:

  • 2 kleine Scheiben Brot
  • Frischkäse
  • 2 Scheiben gekochten Schinken
  • 2 Scheiben Käse z. B. Gouda
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Etwas Butter

Die Brotscheiben entweder im Toaster kurz toasten oder aber in eine Pfanne legen und von beiden Seiten kurz anrösten. Danach mit Frischkäse bestreichen und mit Schinken und Käse belegen. Zwischenzeitlich die Frühlingszwiebeln waschen schneiden und in einer kleinen Pfanne in Butter anschwitzen. Das Brot noch mal in die Pfanne legen, Deckel drauf und warten bis der Käse zerlaufen ist. Dieses kann man natürlich auch im Backofen machen. Anschließend die belegten Brotscheiben auf einen Teller legen und die Frühlingszwiebeln darüber geben.

29.08.17 Schinken-Käse-Toast

Rezept Idee Nr. 48 Mediterrane Gemüsepfanne

Zutaten;

  • kleine Cocktailtomaten
  • 1 Zucchini
  • 3 Minipaprikas
  • 1 Päckchen Fetakäse
  • Mediterrane Kräuter
  • Öl
  • Salz

Das ganze Gemüse waschen, bei den Tomaten schneide ich immer den Ansatz raus und bei der Zucchini die beiden Enden. Die Zucchini habe ich in feine Scheiben geschnitten und die kleinen Minipaprikas geviertelt und dabei die Kerne entfernt. Etwas Öl in die Pfanne geben, die Zucchini und die Paprikaviertel dazu geben und auf mittlerer Hitze langsam schmoren lassen. Nach ca. 15 Min. habe ich die Tomaten und die Kräuter dazu gegeben und gut umrühren. Die Herdplatte nun etwas aufdrehen und alles anrösten, dann erst die Käsewürfel dazu geben und warm werden lassen. Dann kann angerichtet werde.

21.08.17 Mediterane Gemüsepfanne

Rezept Idee 47 – Grünkohl-Hackfleisch-Kartoffel-Pfanne

Zutaten:

  • 1 Päckchen gefrorenen Grünkohl
  • 400g Rinderhackfleisch
  • 4 – 5 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Brühwürfel
  • Salz, Pfeffer, Kümmel
  • Öl

Zuerst habe ich das Hackfleisch in einer beschichteten Pfanne mit ein bisschen Öl, angebraten. Das Fleisch aus der Pfanne heben und nun die geschälten Zwiebeln und die geschälten und gewaschenen Kartoffeln anrösten. Auch diese Zutaten wieder der Pfanne entnehmen und dafür den gefrorenen Grünkohl in die Bratpfanne geben. Noch etwas Öl, die beiden Brühwürfel und den Kümmel dazu tun. Den Grünkohl jetzt bei mittlerer Hitze ca. ½ Std. schmoren lassen. Der Grünkohl sollte weich sein, bevor man die Kartoffeln und das Hackfleisch wieder dazu in die Pfanne gibt. Alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

13.07.17 Grünkohl mit Hackfleisch1

13.07.17 Grünkohl mit Hackfleisch2

Diese Menge reicht für ca. 3 – 4 Portionen.

Rezept Idee 46 – Gemischter Salat mit Knoblauchbrot

Zutaten:

  • 2 Scheiben Roggenbrot
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stückchen weiche Butter
  • Salz
  • 1 Salatherz
  • 4 kleine Mairübchen
  • und einige Radieschen
  • Öl, Obstessig, Salz, Senf, Pfeffer und Salatkräuter

Die Knoblauchzehen schälen und dann durch eine Knoblauchpresse direkt in die weiche Butter drücken. Etwas Salz dazu geben und alles schön durchkneten. Das Brot toasten und dann die Knoblauchbutter auf die noch heißen Brotscheiben streichen.

Salatherzen waschen und kleinschneiden. Mairübchen waschen und schälen, Radieschen vom Grün befreien, waschen und in Scheiben schneiden. Alles zusammen in eine Schüssel geben und nun das Dressing aus Öl, Obstessig, Salz, Senf, Pfeffer und Salatkräutern zubereiten. Alles gut durchrühren und auf Tellern anrichten und dazu das Knoblauchbrot reichen.

30.06.17 Salat mit Knoblauchbrot

Rezept Idee 45 – Pilzravioli mit Paprika-Fenchel-Gemüse

Zutaten:

  • 5 kleine Mini Paprikas
  • 1 kleine Fenchelknolle
  • 1 kleine Zwiebel
  • Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Päckchen Tortellini mit Pilzfüllung
  • Salz, Pfeffer, Oregano und frische Basilikumblätter

Die Tortellini in heißes Salzwasser geben und ein paar Min. nach Packungsangabe köcheln lassen. Zwischenzeitlich Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden und in eine Pfanne geben. Die Paprika waschen und entkernen und ebenfalls klein schneiden. Mit dem Fenchel ebenso verfahren. Dann alles zusammen mit der Zwiebel und dem Knoblauch vermischen, etwas Butter hinzufügen und bei mittlerer Hitze schmoren, bis alles gar ist. Die Tortellini abschütten und anschließend zu dem Gemüse in die Pfanne geben. Alles gut durchmischen, abschmecken und die Basilikumblätter dazu geben.

17.06.17 Tortellini mit Gemüsemischung

Rezept Idee 44 – Risotto mal anders

Zutaten:

  • 1 kleine Tasse Milchreis
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 4 Möhren
  • 1 Brühwürfel
  • 2 Tassen Wasser
  • Salz, weißer Pfeffer, Ingwer- und Curry Pulver
  • Butter

Den Reis, Brühwürfel und Wasser zusammen in eine Pfanne geben und ca. 20 Min köcheln lassen. Zwischenzeitlich Möhren und Frühlingszwiebeln schälen, waschen und klein schneiden. Nach den 20 Min. das Gemüse dazugeben und bei sehr kleiner Hitze langsam köcheln lassen und das rühren nicht vergessen. Anschließend würzen und ein Stück Butter untermischen, fertig.

14.06.17 Risotto

Rezept Idee 43 – Spaghetti-Tomate-Knoblauch

Zutaten:

  • 2 große Knoblauchzehen
  • Tomaten
  • Glatte Petersilie
  • Halbe Tüte Spaghetti
  • Etwas Butter
  • 2 Teel. Brunch Paprika Peperoni
  • Salz, Pfeffer

Die Spaghetti in kochendem Wasser garen. Zwischenzeitlich die Knoblauchzehen schälen und klein schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln. Die Blätter der glatten Petersilie zerrupfen. Butter in die Pfanne geben, Knoblauch, Tomate und die Petersilienblätter dazu geben und kurz anrösten und schmoren lassen. Die fertigen Spaghetti abgießen und zu den anderen Zutaten geben. Zum Schluss Brunch unterrühren und fertig ist das Gericht.

13.06.17 Spagetti mit Tomaten Knoblauch

Rezept Idee 42 – Grüner Spargel ganz einfach

Zutaten:

  • Grüner Spargel
  • 3 Tomaten
  • Etwas gewürztes Paniermehl
  • Butter
  • Salz, Pfeffer

Grünen Spargel nur auf der unteren Hälfte schälen und die Enden abschneiden. Kurz waschen. Tomaten waschen und vierteln. Butter in eine Pfanne geben, Spargel und Tomaten dazu legen, etwas würzen und das Paniermehl darüber streuen. Alles zusammen dann bei mittlerer Hitze langsam anbraten. Danach noch kurz bei geschlossenem Pfannendeckel schmoren lassen, bis der Spargel gar ist, aber noch leichten Biss hat.

Rollei Rollei

Rezept Idee 41 – Blumenkohl und Hühnchen

Zutaten:

  • 1 kleinen Blumenkohl
  • 3 Möhren
  • 4 Hähncheninnenbrustfilets
  • 2 Eßl. Aioli Creme
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Kurkuma, Bärlauchsenf, Öl

Blumenkohl vom Strunk befreien in kleine Röschen teilen und waschen. Die Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden. Das Gemüse in eine Pfanne mit etwas Öl und Wasser geben und auf kleiner Hitze garen lassen. Gewürzt habe ich mit wenig Salz, Muskat, Kurkuma und weißem Pfeffer. Zwischenzeitlich das Hühnchenfleisch in Stücke schneiden mit Salz, Pfeffer, Öl und dem Bärlauchsenf vermischen und noch ein wenig auf die Seite stellen, das es gut durchziehen kann. Wenn das Gemüse gar ist, aus der Pfanne nehmen und das Fleisch in der heißen Pfanne gut anbraten. Dann noch mal das Gemüse dazu geben und alles vermengen, bevor es auf dem Teller angerichtet wird.

05.06.17 Hühnchen mit Blumenkohl