Buch Nr. 186

Ich hatte mir im Frühjahr 2022 die letzten 4 Bücher von Andreas Franz / Daniel Holbe bestellt. Mit diesem Buch habe ich dann noch langer Zeit wieder angefangen zu lesen. Normalerweise habe mich alle Bücher, insbesondere die, die noch selbst von Andreas Franz geschrieben wurde, immer sofort gefesselt. Doch hier – obwohl ich das Buch zu Ende gelesen habe – kam für mich keine rechte Spannung hoch. Zwei Monate habe ich an dem Buch gelesen und dass will was heißen, denn die anderen habe ich innerhalb kürzester Zeit gelesen. Entweder bin ich noch nicht so weit um mich meinen Büchern zu widmen oder es fehlte tatsächlich die Spannung in dem Buch.

Werbung

Bevor Sie hier kommentieren bitte unsere Datenschutzerklärung lesen. Zu finden unter "Impressum & Datenschutz"

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..