Odyssee

An meinem Geburtstag letzte Woche, wollten Petra und ich zum Inder nach Egelsbach, den wollten wir mal ausprobieren. Da im Schaufenster am Eingang zu viele tote Fliegen rumlagen, war uns der Appetit vergangen.

Wo hin jetzt, gute Frage?

Hin und her überlegt und diskutiert, wir kamen einfach auf keinen Nenner. Wir haben dann so einige Gaststätten angefahren, die eine hatte zu, weil der Koch erkrankt war, auf Asiatisch hatten wir keinen Hunger und die beiden griechischen Gaststätten hatten zu, wegen Urlaub. Da war guter Rat teuer – wenn man das mal auf den Sprit bezieht.

Zu guter Letzt sind wir zum Hotz, Petras Lieblingslokal. Der Garten dort ist schön und auch unter der Pergola kann man gut sitzen, wo wir auch noch ein Plätzchen bekommen haben. Zum Ausklang meines Geburtstages habe ich 2 Gläser Rotwein und nach dem Essen noch 2 Mispelchen genossen.

Werbung

2 Gedanken zu „Odyssee

  1. Hhm, deftiges Essen, lecker!
    Alles Gute im neuen Lebensjahr, wünsche ich!

    Schade, dass ihr solch eine Odyssee hinter euch hattet. Reservieren wär da eine Möglichkeit gewesen, aber manchmal will man auch einfach nur ins Blaue hinein…

    1. Liebe Ingwer, wir hatten reserviert bei diesem Inder, aber nachdem meine Freundin die Fliegen im Fenster sah, wollte sie das Lokal nicht mehr betreten.
      Wünsche dir noch einen schönen Sonntag.

Bevor Sie hier kommentieren bitte unsere Datenschutzerklärung lesen. Zu finden unter "Impressum & Datenschutz"

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..