Honig-Hähnchenbrust mit Trockenobst und Kartoffeln

Zutaten:

  • 3 Hähnchenbrüste
  • Ca. 60 g Trockenobst
  • 6 kleine Pellkartoffeln (halbieren)
  • 2 Eßl. Öl
  • 200 ml Gemüsebrühe (oder Hühnerfond)
  • 3 – 4 Eßl. Honig
  • ½  Tasse Orangensaft
  • Salz, Pfeffer und Thymian

Öl in eine Pfanne geben und heiß werden lassen. Zwischenzeitlich die Hähnchenbrüste mit kaltem Wasser abwaschen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Dann von beiden Seiten goldbraun anbraten.

Backofen Ober- Unterhitze bei 160° vorheizen und dann die goldbraunen Hähnchenbrüste ca. 10 – 15 Min. darin durchgaren.

In die Pfanne nun den Honig geben und etwas karamellisieren lassen, dann die Trockenfrüchte und die gepellten Kartoffeln hineingeben und leicht anbraten, dann mit dem Orangensaft ablöschen und reduzieren lassen. Nun die Brühe hinzuschütten, salzen, pfeffern und den Thymian dazugeben. Die Flüssigkeit einreduzieren und dann die Hähnchenbrüste aus dem Backofen zu den anderen Zutaten geben. Kurz in dem restlichen Sud ziehen lassen, wenden und dann auf den Tellern anrichten.

20220616_194903

Bevor Sie hier kommentieren bitte unsere Datenschutzerklärung lesen. Zu finden unter "Impressum & Datenschutz"

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..