Nürnberger Tarte

Zutaten:

  • 1 fertigen Quiche / Tarte Teig (rund)
  • 3 Scheiben (rund) Kochschinken
  • 1 Beutel gefrorenen Spargel ca. 250 g (oder frischen)
  • 1 Packung Nürnberger Würste 14 Stück
  • 3 Eier
  • ½ Tüte geriebenen Parmesankäse ca. 30 g
  • 200 g saure Sahne
  • Pfeffer, Salz
  • 1 Bund Schnittlauch

Gefrorener Spargel in kochendes Wasser geben und bissfest kochen. Abgießen und beiseite stellen. Den Tarte-Teig in einer runden Auflaufform mit dem Pergamentpapier auslegen. Nun die Schinkenscheiben auf den Tart-Teig-Boden legen. Darauf den gekochten Spargel verteilen, die Nürnbergerwürste in Sternenform darüber legen.

Jetzt die saure Sahne mit den Eiern, Schnittlauch, Parmesankäse, Salz und Pfeffer gut verrühren und über Spargel und den Würsten gut verteilen.

In den vorgeheizten Backofen bei 200° Ober- und Unterhitze ca. 1 Std. backen bis die Eimasse gut gestockt hat und der Teig knusprig, braun aussieht.

Bevor Sie hier kommentieren bitte unsere Datenschutzerklärung lesen. Zu finden unter "Impressum & Datenschutz"

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..