Süßkartoffel-Eintopf mit Mettwürstchen

Zutaten für 6 Personen:

  • 1 kg Süßkartoffeln
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 g Speckwürfel
  • 1 Eßl. Rapsöl
  • Paprikapulver
  • ½ Tube Tomatenmark
  • 1 Lorbeerblatt
  • Majoran
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 4 Mettwürste
  • 2 Eßl. Mehl oder Stärke
  • 200 g Schmand
  • Thymian

Die Süßkartoffeln und die anderen Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und den Knoblauch schälen und in kleine Stücke hacken. (Ich habe außerdem noch 1 Stück Ingwer und ein Stück Kurkuma klein geschnitten.)

Speckwürfel in Öl in einem großen Topf rösten, dann Zwiebel, Knoblauch – Ingwer, Kurkuma – und die Kartoffelwürfel dazugeben. Tomatenmark und Paprikapulver unterrühren, dann Lorbeerblatt und Majoran zufügen und mit der Gemüsebrühe aufgießen.

Nach ca. 10 Min. Kochzeit nun die Süßkartoffeln hinzufügen. Die Mettwürste in Stücke schneiden und dem ganzen beifügen. Weitere 15 Min. köcheln lassen, bis beide Kartoffelsorten gar sind.

Jetzt das Mehl einsieben oder Stärke mit Wasser verrühren und in den Eintopf geben. Gut verrühren und eindicken lassen.

Den Schmand erst auf den Tellern als Klecks beifügen und mit Thymian bestreuen.

20211127_191835

Bevor Sie hier kommentieren bitte unsere Datenschutzerklärung lesen. Zu finden unter "Impressum & Datenschutz"

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..