Ein bisschen Frankfurt

Mitte September fuhren wir mal wieder nach Frankfurt. Auf der A661 übers Offenbacher Kreuz weiter in Richtung Kaiserleibrücke.

Von 1978 bis 1995 habe ich hier am Kaiserleikreisel in dem Hochhaus gearbeitet.

20210916_100651

Weiter gerade aus ging die Fahrt, die uns in den seit 1877 dazu gehörigen Stadtteil Bornheim führte.

Lang ist es her, dass ich dort mal gewohnt habe. Vieles hat sich in den vergangenen Jahrzehnten verändert und doch habe ich das ein oder andere wieder erkannt. Der Mittelpunkt von Bornheim ist die Berger Straße die sich vom Nordend durch ganz Bornheim bis zur Stadteilgrenze Seckbach zieht.

In der Nähe der Johanniskirche sind diese Aufnahmen entstanden.

Noch einmal fuhren wir durch alt vertraute Straßen. Am Ostpark entlang ging es dann ich Richtung Ostend und zur Frankfurter Stadtmitte.

Jetzt fuhren wir links ab über den Main nach Sachsenhausen hoch auf den Sachsenhäuser Berg vorbei am neuen Henningerturm zum Südfriedhof.

Anschließend fuhren wir nach Neu-Isenburg, wo ich noch einen Termin hatte.

2 Gedanken zu „Ein bisschen Frankfurt

  1. Wir haben vor kurzem in Frankfurt jemanden besucht und waren das erste Mal nach vielen Jahren wieder in Frankfurt. Ich glaube man kann immer wieder vieles neu entdecken. Frei nach dem Grundsatz „Alles fließt“ ändert sich ständig alles.
    Liebe Grüße, Harald

    1. Oh ja, es verändert sich ständig etwas, egal ob in Frankfurt oder in anderen Städten, ob es immer positiv ist, ist abzuwägen.
      Wir wohnen ganz in der Nähe von Frankfurt, in Langen.
      In welcher Gegend, bzw. Stadtteil in Frankfurt ward ihr denn?
      Wünsche dir noch einen angenehmen Sonntagabend.
      Liebe Grüße
      Roswitha

Bevor Sie hier kommentieren bitte unsere Datenschutzerklärung lesen. Zu finden unter "Impressum & Datenschutz"

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.