Hühnerfrikassee

Zutaten:

  • 2 Packung Hähncheninnenbrustfilet
  • 1 Packung Suppengemüse (Porree, Möhren, Sellerie, Petersilie)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Handvoll geschnittene und gefrorenen Champignons
  • 2 Handvoll Tiefkühl-Erbsen
  • 150 g gefrorener Spargel
  • 2 Gläser Geflügelfond
  • 1 Becher Sahne
  • 2 Eßl. Mehl
  • Öl
  • Etwas Zitronensaft
  • Salz, Muskatnuss und Pfeffer

Die klein geschnittene Zwiebel in Öl leicht anschmoren. Dann das geputzte, gesäuberte und klein geschnittene Suppengemüse dazu geben und ebenfalls anschmoren. Hähncheninnenbrustfilet in kleine Stücke schneiden und zu dem ganzen Gemüse dazu geben und anrösten lassen. Nun noch die gefrorenen Sachen (Champignons, Erbsen und Spargel) dazu geben. Mehl darüber streuen und gut unterrühren und dann mit dem Geflügelfond auffüllen.

Alles ca. 10 – 15 Min. leicht köcheln lassen. Dann die Sahne dazugeben und ein bisschen einkochen lassen. Mit Zitronensaft, Salz, Muskatnuss und Pfeffer abschmecken.

Dazu schmeckt am besten Reis als Beilage.

Bevor Sie hier kommentieren bitte unsere Datenschutzerklärung lesen. Zu finden unter "Impressum & Datenschutz"

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.