Mein Geburtstags-Tagesausflug

Genau vor einer Woche hat mein Schatz mir einen tollen Tag geschenkt, über den ich mich sehr gefreut habe.
Zuerst ging es nach Nidda in das Cafe Glücksmomente, dort haben wir gemütlich gefrühstückt.

Danach ging es zum Niddastausee, wo wir bei Sonnenschein spazieren gegangen sind. Es war herrlich dort am Wasser. Wir haben die frische Luft genossen und die wenigen Leute beobachtet.

Weiter ging es nach Bad Salzhausen, ein wunderschönes, kleines Kurbad mit einem großen Kurpark, den wir fast für uns alleine hatten, weil sehr wenige Menschen unterwegs waren.

Nach dem Spaziergang sind wir ins Cafe der Therme gegangen und haben dort auf der Terrasse ein leckeres Tortenstück vernascht.

Weiter ging die Fahrt durch eine schöne Landschaft.

Ziel ist der Glauberg bei Glauburg am Fuße des Vogelbergkreises. Dort waren die Kelten mal beheimatet. Man hat von da oben einen herrlich, weiten Blick über die Felder, Wiesen und Wälder.

Heimwärts geht es über Landstraßen.

Zum Ausklang des Tages sind wir abends noch indisch essen gegangen.

Rundherum ein gelungenes Geburtstagsgeschenk, für dass ich mich bei meinem Schatz nochmals bedanken möchte.