Bärlauch- und Spargel-Zeit

Die Bärlauch-Saison muss ich immer unbedingt nutzen, dann kaufe ich davon immer reichlich, um Pesto herzustellen.

Und was den Spargel betrifft, da brauche ich mir keine Sorgen zu machen, den bekomme ich in größeren Mengen geschenkt. Auch wenn es meistens immer nur die Endstücke sind, aber wie heißt ein altes Sprichwort: einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.

20210504_221530

Bevor Sie hier kommentieren bitte unsere Datenschutzerklärung lesen. Zu finden unter "Impressum & Datenschutz"

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.