Buch Nr. 181

Männermacken

Klappentext: Männer eure Macken bringen uns zum Lachen. Unsere männlichen Helden sind schrecklich unvollkommen: Die „Kloputz-Aversion“ hält sie davon ab, das Bad zu säubern. Mit dem gefürchteten „Braunen Daumen“ vernichten sie pflanzliches Leben in jeglicher Form. Viele Männer leiden an „Schlampenblindheit“ und raffen nicht mal, dass die angebaggert werden, selbst wenn die Schlampe schon bei ihnen auf dem Schoß sitzt.

Kann man lesen, muss man aber nicht.
Ich habe es nur zur Hälfte gelesen und dann an die Seite gelegt. Klar, man kann über einiges in dem Buch schmunzeln, oder auch mal herzhaft lachen. In so einigen Kapiteln kann man seinen eigenen Mann entdecken, der auch die ein oder andere Macke hat. Wen das interessiert, sollte da mal reinlesen denn es kann nicht nur amüsant sondern auch interessant sein.

Bevor Sie hier kommentieren bitte unsere Datenschutzerklärung lesen. Zu finden unter "Impressum & Datenschutz"

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.