Rückblick 2020: Ausflug in die Pfalz

Im vergangenen Jahr haben wir am 04.10.20 gemeinsam mit Freundin Petra einen Ausflug in die Pfalz unternommen. Davon kann ich nicht alle Fotos zeigen, dass wäre eindeutig zu viele. Eine kleine Sammlung zusammen gefasst als Collage hätte ich aber für euch. Wir waren da in folgenden Ortschaften unterwegs: Freinsheim, Erpolzheim und Kallstadt.

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

Zitronen-Linguine mit grünem Spargel

Zutaten:

  • 500 g Linguine
  • Salz
  • 500 g grüner Spargel
  • 2 Bio Zitronen (ich habe wieder Limetten genommen und nicht die Schale verwendet, sondern nur den Saft)
  • 6 EL Olivenöl
  • Pfeffer, Zucker
  • 50 g Parmesan
  • 50 g Walnüsse

Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Einen Teil des Nudelwassers aufheben. Spargel putzen, holzige Teile entfernen und die Spargelstangen in 2 cm große Stücke schneiden. Zitronen (Limetten) heiß abwaschen, trockentupfen und vorsichtig die Schale abreiben, danach auspressen. (Bei den Limetten reicht auch nur der Saft)

2 EL Öl erhitzen und darin den Spargel ca. 5 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das restliche Öl mit Zitronensaft (Limettensaft) und Schale verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Spargel und die abgegossenen Nudeln untermischen und ggf. noch etwas Nudelwasser dazufügen. Auf dem Teller anrichten und mit Parmesan und gehackte Walnüsse bestreuen.

20210123_193705

Rückblick 2020: Okriftel

Wie fast immer in den letzten Jahren so waren wir auch 2020 in Okriftel in dem Haus von Bekannten. Da ich im August 2020 für einige Monate das letzte Mal gepostet hatte, habe ich natürlich sehr viele ungezeigte Fotos. Das wäre aber eindeutig zu viel, die hier alle zu zeigen, daher gibt es nur eine kleine Auswahl.

Vom Garten

Vom Rosarium

Von der Uferbar am Main

Und gegrillt haben wir natürlich auch wieder.

20200903_183728 - Kopie

Schwarzwurzelsalat

Zutaten:

  • 1 Glas Schwarzwurzeln
  • 1 rote Paprika
  • 100 g Käse (Gouda, Emmentaler)
  • Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Dill, Basilikum)
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Senf
  • 3 EL Zitronensaft (ich habe Limetten genommen)
  • 5 EL Öl
  • 1 kleine Zwiebel
  • Salz, Pfeffer

Die Schwarzwurzelwasser abgießen und die Schwarzwurzeln in eine Schüssel geben. Die Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Käse ebenfalls würfeln, sowie auch die Zwiebel.
Paprika, Zwiebel und Käse zu den Schwarzwurzeln geben und nun die anderen Zutaten hinzufügen. Alles gut durch mischen und eventuell noch nachwürzen mit Salz und Pfeffer.
Dazu gab es bei uns kleine, dünne Kalbsschnitzel.

Das war schön

Letzten Donnerstag, was für ein Tag. Herrlich dieser Sonnenschein nach all den trüben Tagen, war das ein großes Highlight. Ich hatte zwar einige Termine, aber zwischen drin war so viel Zeit für einen kleinen Spaziergang um die Sonne, den blauen Himmel und den See in vollen Zügen zu genießen.