Große Pause

Es gibt jetzt eine große Pause, nicht nur hier, sondern auch in euren Blogs, da ich im Moment keine Zeit habe, mir alles an zuschauen. Tut mir leid.

Sobald ich wieder Zeit und mich mit dem neuen Modus angefreundet habe, werde ich mich wieder zu Wort melden.

Bis dahin wünsche ich euch eine schöne Zeit…

Hähnchenunterkeulen mit Gemüse

Zutaten für 2 Personen

  • 2 – 3 Kartoffeln kommt auf die Größe an
  • 3 – 4 kleine Snackpaprika
  • 6 – 8 kleine Cocktailtomaten
  • 1 große Möhre
  • 4 Hähnchenunterschenkel
  • 1 Eßl. Öl
  • 1 Eßl. Balsamico-Essig
  • Den Saft einer Limette
  • Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin, Paprikapulver

Kartoffeln gut waschen und viertel.
Die Hähnchenunterkeulen mit kaltem Wasser abspülen und trockentupfen.
Paprika, Tomaten waschen und halbieren.
Die Möhren nach dem waschen in Stifte schneiden.
Alles zusammen in eine Schüssel geben und mit dem Limettensaft, Balsamico, Öl und den ganzen Gewürzen, Kräutern gut vermischen.
Abdecken und ca. 1-2 Std. im Kühlschrank marinieren lassen.
Backofen Ober-Unterhitze auf 250°C vorheizen.
Das Gemüse zuerst in eine Auflaufform, dann darauf die Hähnchenunterkeulen legen und nun so ca. 15 Min. im Backofen schmoren lassen. Dann den Backofen nur noch auf Oberhitze stellen und nochmals das ganze 15 Min. backen.