Buch Nr. 179/ 180

Band 1 und 3 aus den Jahren 1917 bis in die 60ziger und 90ziger Jahre
Band 2 und 4 aus den Jahren 1922 bis in die 90ziger Jahre
Erzählen Weihnachtserlebnisse von Zeitzeugen in guten und schlechten Zeiten. Es sind kleine Geschichten und Erinnerungen von Eltern, Großeltern und Urgroßeltern, während der Kriegs- und Nachkriegsjahren bis in unsere heutige Zeit.

Für Bücher Beschreibung

Was für uns heute alles selbstverständlich ist, war zu den damaligen Zeiten alles wie ein Wunder und Glück. Da freute man sich noch über ein einfaches Essen zu den Feiertagen, wie z. B. Grünkohl, dass der Vater wieder aus dem Krieg zurück kam, war ein großes Geschenk und Freude. Da freute man sich über elektrisches Licht und wenn man nicht in den Bunker musste, wegen Fliegeralarm. Nächstenliebe und Mitmenschlichkeit in Zeiten des Krieges waren Geschenke, die für Geld nicht zu kaufen waren, die man aber niemals vergisst und die das Herz erwärmen in diesen kalten Kriegs- und Nachkriegsjahren. Man war so froh und dankbar, wenn man ein Dach überm Kopf hatte und genügend Holz und Kohle zum heizen da waren, wenn alle noch lebten, all das war für viele oft nur das Geschenk zu Weihnachten.

Zwei wunderbare Bücher von Zeitzeugen, die sich noch an so manche Weihnachten in diesen schweren Zeiten erinnern konnten und die mich zum Schmunzeln gebracht, traurig gemacht, aber auch zum Nachdenken angeregt haben.

Bevor Sie hier kommentieren bitte unsere Datenschutzerklärung lesen. Zu finden unter "Impressum & Datenschutz"

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.