Rezept Nr. 106 – Brokkoli-Salat mit Fleischwurst

Zutaten:

  • 1 Brokkoli
  • ½ Ring Fleischwurst
  • ChimiChurri

Mehr braucht es nicht, für einen schnellen und schmackhaften Brokkoli-Salat.
Brokkoli kurz ca. 5 Min. in kochendes Wasser legen, dem ich persönlich noch etwas Salz und Kümmel hinzu gefügt habe.
Dann den Brokkoli in ein Sieb schütten und etwas abkühlen lassen. Zwischenzeitlich die Fleischwurst in kleine Stücke schneiden. Brokkoli und Fleischwurst in einer Schüssel mischen und ChimiChurri darüber geben. Gut durchmischen und servieren.
Wer mag kann noch ein kräftiges Bauernbrot oder Baguette dazu reichen.

20200227_195953

Eine Ära geht zu Ende

Eigentlich dürfte so eine Sendung, die immer kritische, aktuelle Themen aufgegriffen hat, nicht sterben. Aber leider ist nun nach 34 Jahren Schluss, weil das die ARD so beschlossen hat.

Am 08. Dezember 1985 begann die „Lindenstrasse“ und endet morgen am 29. März 2020.

Aus und vorbei, ich bedauere das sehr, denn ich war und bin ein Fan dieser Serie, egal wie manche Menschen darüber denken. Es ist mir egal, die Sendung, die Darsteller, sie alle gehörten irgendwie zu meinem Leben dazu und ich bin echt traurig über jeden weiteren Sonntag in der Zukunft, an dem es keine Lindenstrasse mehr geben wird. Ich werde es echt vermissen.

20200318_190518

Es war einmal

Es war vor einigen Tagen, da waren wir wieder mal im „Bäumchen“ und da hat mein Schatz diese beiden Bilder aufgenommen, die er mir für meinen Blog zur Verfügung gestellt hat.

So eine Sammlung hatte ich vor ca. 30 Jahren auch einmal. Heute sammele ich nichts mehr, außer weiterhin Erfahrungen.

IMG-20200309-WA0003

Dieses Foto würde gut in ein Märchenband passen. „Es war einmal in dunkler Nacht…“

IMG-20200312-WA0000

Rezept Nr. 105 – Möhren-Pilze-Shrimps in Curry-Sahnesauce

Zutaten:

  • 4 – 5 Möhren (kommt auf die Grösse an)
  • 1 Päckchen Champingons
  • 250 g Shrimps
  • Becher Sahne
  • Curry Pulver
  • Chili Pulver
  • Pfeffer, Salz
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Handvoll Walnüsse

Gefrorene Shrimps auftauen, abspülen und gut abtrocknen.
Möhren waschen, schälen und in Scheiben schneiden.
Pilze säubern und in Scheiben schneiden.
Zwiebel und Knoblauch häuten und klein schneiden.
Pilze mit den Zwiebeln und dem Knoblauch in einer Pfanne, mit ganz wenig Öl anbraten, dann an die Seite stellen.
Die Möhren ebenfalls in wenig Öl anbraten.
Shrimps kurz anbraten.
Walnüsse zerkleinern und ohne Fett in einer Pfanne anrösten.
Nun die Möhren mit den Pilzen und den Shrimps vermischen, die Sahne dazu geben und etwas einkochen.
Jetzt das Gericht gut mit Curry (reichlich) Chili, Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

20200221_204417

Mit Petra

Mit Petra war ich am 10.03.20 erneut im Kino in dem Film: „Känguru Chroniken“. Ich fand den Film echt gut denn es gab so einige Szenen, wo man schmunzeln konnte. Die Bücher vom Autor Marc-Uwe Kling habe ich jedoch nicht gelesen.

20200310_172055