In Kirchhain

An fast allen Wochenende meines Kuraufenthaltes hatte ich Besuch. Am zweiten Wochenende nach Kurbeginn kam mein Schatz mit Freund Manfred und meiner Freundin Petra. Und nach einheitlicher Abstimmung stand fest, wir essen nicht in der Klinik, sondern fahren mal nach Kirchhain in den Hessischen Hof zum Mittagessen.

Werbeanzeigen

4 Gedanken zu „In Kirchhain

  1. Mein Mann kam jedes Wochenende und konnte in meinem Zimmer übernachten. Zum Frühstück sind wir in der Reha gegangen. Mittag – und Abendessen dann auswärts.
    Eingekauft haben wir dann auch noch, damit er für die Woche das nötigste Essen hatte und ich in der Reha mal etwas anderes zum Abendessen hatte. Obst und Naschereien obendrein :-D.
    LG Mathilda ❤

    1. Das wäre sicherlich auch dort in der Rehaklinik machbar gewesen, denn es gab auch Doppelzimmer. Mein abwechslungsreicher Besuch war auch sehr schön.
      Einkaufsmöglichkeiten gab es in Marburg genug, aber ich brauchte das nicht. Das Essen in der Klinik war hervorragend und Süßigkeiten gab es im Cafe und Obst mindestens 4 mal in der Woche im Speisesaal. Also alles da, was das Herz begehrt. 🙂

      1. Obst gab es auch, nur nicht das, was ich mochte. In der Cafeteria hab ich nichts gegessen, mein Mann mal Kuchen. Dafür dann Naschereien eingekauft und Joghurt. Besuch hatte ich nur von .einem Mann, jemand anderes hätte ich auch gar nicht sehen wollen 😚

        1. Ich fand es schön, dass mich mein Bruder, mein Sohn, mein Schatz und unsere Freunde mich besucht haben. Habe mich über alle sehr gefreut, sie zu sehen.
          Genascht habe ich selten. In 5 Wochen 2mal ein Stück Kuchen und 2mal ein Schokoriegel.
          Zweimal in der Woche gab es Eis und manches mal eine Quarkspeise. Das hat mir vollkommen gereicht.
          An Obst gab es Äpfel, Bananen, Kiwis und sogar mal Kirschen. Ach ja und Nektarinen gab es auch noch.

Bevor Sie hier kommentieren bitte unsere Datenschutzerklärung lesen. Zu finden unter "Impressum & Datenschutz"

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.