Künstlerische Ader

In den 5 Wochen Kur, habe ich mich auch mal wieder künstlerisch betätigt. Dieses Jahr habe ich mal keine Ketten und Armbänder gemacht…

…sondern ich habe Gips angerührt und damit Frösche und andere Dinge gegossen.

Außerdem habe ich Steine gesammelt und bemalt.

Ab und an habe ich mich mal wieder mit der Zentangle-Malerei beschäftigt…

…ein altes Aquarellbild – was ich vor Jahre mal angefangen hatte – fertig gestellt.

Und zu guter Letzt habe ich noch ein Bild mit Pastellkreide gemalt.

20190724_170302

8 Gedanken zu „Künstlerische Ader

  1. Kreativ sein ist gar nicht so einfach. Mir fällt es eher schwer. Unser Sohn ist oft sehr kreativ besonders bei Einladungen und Geburtstagen. Besonders kreativ ist er, wenn er unter Zeitdruck steht.

    1. Wenn ich unter Zeitdruck stehe, dann könnte ich überhaupt nicht kreativ sein. Ich brauche Ruhe und die nötige Muse. Und alles wird auch nicht immer so, wie ich es gerne hätte. Aber es kann Spass machen und das ist doch die Hauptsache. 🙂

    1. Kreativität ist eine feine Sache und wenn dann auch noch so hübsche Werke dabei entstehen – wunderbar, liebe Roswitha!
      Ich schicke Dir einen anerkennenden Gruß.
      Helga

      1. Stimmt, liebe Helga, ist schon eine feine Sache, wenn einem die Arbeiten gelingen. Leider ist das bei mir nicht jedes mal so.
        Danke für die Anerkennung, freut mich.
        Liebe Grüße sendet dir, Roswitha

Bevor Sie hier kommentieren bitte unsere Datenschutzerklärung lesen. Zu finden unter "Impressum & Datenschutz"

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.