Nachtrag zu „Ich bin weg“.

Von wegen 3 – 4 Wochen. Ich bin 5 Wochen in Marburg in der Kur. Super!

Das wird vielleicht der erste und letzt Beitrag von Marburg aus sein. Das ist mit dem Smartphone schwierig. Keine Ahnung wie ich hier Fotos rein setzen kann. Bin schon froh dass ich das hier geschafft habe.

Für eure Kommentare recht herzlichen Dank.

Ich bin weg

So, ich bin nun wieder in der Kur in der schönen Sonnenblick Klinik in den Lahnbergen oberhalb von Marburg. Drei oder vier Wochen lang Anwendungen die gut tun für Körper und Geist. Ach ist das schön!

In der Zwischenzeit hütet mein Schatz meine Wohnung wie sein Augapfel, damit alles seine Ordnung hat. Die Blumen müssen ja versorgt werden und nach der Post muss auch geschaut werden.

Ob ich hier in der Zeit was poste, kommt darauf an, wie ich mit dem Smartphone klar komme. Das habe ich nämlich noch nie damit gemacht. Mal schauen ob es klappt. Und wenn nicht, ist es ja auch nicht schlimm.

Rezept Nr. 95 – Radieschensalat

Zutaten:

  • 1 Bund Radieschengrün
  • 1 Handvoll Radieschen
  • 3 – 4 dünne Spargelstangen
  • Fürs Dressing:
  • Olivenöl, Balsamicoessig, Salz, Pfeffer und gemahlene Salatkräuter

Den Spargel schälen in kleine Stücke schneiden und kochen bis er bissfest ist. Das Radieschengrün und die Radieschen waschen. Das Grün in Streifen und die Radieschen in Scheiben schneiden. Dies und den erkalteten Spargel zusammen in eine Schüssel geben. Das Dressing aus den oben genannten Zutaten bereiten und unterrühren.

Salat aus Radieschenblättern

Waltrauts Geburtstag

Am 12. Juni waren wir der Einladung zu einer kleinen Geburtstagsfeier gefolgt und hatten bei Waltraut und ihren Kindern einen wunderschönen Nachmittag und Abend verbracht.

Dabei wurde ich noch zum Lebensretter eines halb ersoffenen Maikäfers, der es ohne meine Hilfe nicht mehr aus dem Swimmingpool geschafft hätte.

Auf der Heimfahrt.

20190612_214808

Die Zeit

Die Zeit ist zurzeit knapp bemessen, ich stehe in den Startlöchern und es gibt noch viel zu tun. Ob ich da noch Zeit für den Blog habe, muss ich sehen.