Rezept Idee Nr. 82 – Wirsingeintopf

Zutaten:

  • 1 großen Wirsing
  • 5 Kartoffeln
  • 1 Packung Suppengemüse
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 1 l Fleischbrühe (meine war selbst gemacht)
  • 2 Eßl. Griebenschmalz
  • 6 kleine Brühwürfel
  • Gewürze: Koriander, Kurkuma, Majoran, weißer Pfeffer und Kümmel

Den Wirsing vierteln, den Struck herausschneiden und die Blätter waschen, dann den Wirsing in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, waschen. Suppengrün säubern, schälen und ebenfalls waschen. Dann alles zerkleinern, die Kartoffeln und den Sellerie in Würfel, die Möhren in Scheiben und den Lauch in Ringe schneiden.

Schmalz in einem großen Topf geben und die grob geschnittenen Zwiebeln dazu geben, kurz anschwitzen. Dann das Suppengemüse dazu geben und kurz anrösten. Anschließend kommt das Hackfleisch dazu und wird ebenfalls angeröstet. Hier gebe ich schon die Brühwürfel in das Gemisch und erst dann kommen die Kartoffeln und der Wirsing hinzu. Jetzt mit Fleischbrühe übergießen und die anderen Kräuter dazugeben. Alles zusammen jetzt ca. 30 – 45 Min köcheln lassen.

Werbeanzeigen

Bevor Sie hier kommentieren bitte unsere Datenschutzerklärung lesen. Zu finden unter "Impressum & Datenschutz"

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.