Außen hui aber innen, na ja.

Während der 2 Tage, die wir im November in Bad Arolsen waren, haben wir dieses Mal in einer Hotel / Pension genächtigt. Wirklich schönes Haus, was uns aber innen erwartete, da haben wir doch echt gestaunt. Nicht nur viele Dekorationen alt und neu, sondern auch viel Schmutz. Das konnten auch die Badfließen nicht mehr wett machen. Das erste Zimmer war bestimmt seit Wochen nicht mehr sauber gemacht worden also Umzug in ein zweites Zimmer und auch da konnten wir auch nur na ja sagen. Obwohl sich die Pensionswirtin tausendmal entschuldigt hatte und das erste Zimmer gleich am nächsten Tag selber gründlich gereinigt hatte, steht unser Entschluss fest, in diesem Hause werden wir sicherlich nicht mehr übernachten.

Advertisements

2 Gedanken zu „Außen hui aber innen, na ja.

Bevor Sie hier kommentieren bitte unsere Datenschutzerklärung lesen. Zu finden unter "Impressum & Datenschutz"

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.