Nachuntersuchungen

Nach meiner OP im Januar, war ich zwar regelmäßig bei meiner Frauenärztin und beim Hausarzt, aber jetzt war ich noch mal beim Onkologen und der hat mit Ultraschall meinen Bauchraum untersucht, mit einem guten Ergebnis, dass er nichts Negatives gefunden hat. Weitere Untersuchungen waren am Montag, den 17.09.18 noch röntgen der Lunge und eine Mammografie, sowie Ultraschall der Brust, mit dem Befund, dass alles in Ordnung ist. Was eine Erleichterung.

Es wurde ärztlich angeraten, dass ich demnächst eine Messung der Knochendichte und eine Darmspiegelung machen sollte. Damit hätte ich dann für das nächste halbe Jahr alle Untersuchungen hinter mir.

Werbeanzeigen