Rezept Idee Nr. 70 – Spargelsalat mit Shrimps und Baguette

Zutaten:

  • Frisches Baguette
  • Spargel
  • Shrimps / Garnelen
  • Kapern
  • Abrieb einer Limette und etwas Saft
  • Estragon, Salz, Pfeffer, Zucker
  • Öl

Spargel schälen und im Salz-Zucker-Wasser garen. Danach abgießen, aber etwas vom Spargelwasser aufheben und für das Dressing benutzen. Den Spargel gut abkühlen lassen. 2 Esslöffel Spargelwasser, Abrieb einer Limette und etwas Saft mit dem Öl verquirlen. Mit Salz, Pfeffer abschmecken. Anschließend etwas Estragon darüber geben. Die Garnelen in einer Pfanne schön anbraten. Baguette aufschneiden und alles auf einem Teller anrichten.

Ich hatte noch weißen Spargel eingefroren. Die Shrimps waren ebenfalls gefroren und in einer Knoblauchpanade. Mit frischen Zutaten ist das Gericht bestimmt noch besser. Außerdem kann man auch noch grünen Spargel dazu verwenden.

Advertisements

2 Gedanken zu „Rezept Idee Nr. 70 – Spargelsalat mit Shrimps und Baguette

    1. Ich muss nicht bis nächstes Jahr warten, ich habe noch weißen Spargel eingefroren. Okay, du magst lieber den grünen Spargel, ja dann musst du halt noch warten. 🙂

Bevor Sie hier kommentieren bitte unsere Datenschutzerklärung lesen. Zu finden unter "Impressum & Datenschutz"

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.