Buch Nr. 166

Friesische Rache

Klappentext: Sie suchen ihre Opfer unter Borkums Feriengästen. 25 Jahre bleiben ihre Taten ungesühnt. Dann jedoch erscheint eine Frau auf der Nordseeinsel, ein Opfer von damals, um sich an jenen Männern zu rächen, die ihr Leben zerstört haben. Ihr Feldzug mündet in einen bizarren Todesfall. Auf Betreiben eines einflussreichen Lokalpolitikers wird Hauptkommissarin Rieke Bernstein vom LKA zu dem Fall hinzugezogen. Bei ihren Ermittlungen gerät die Kommissarin schließlich selbst in das perfide Spiel von Opfer und Täter und muss um ihr Leben fürchten …

Persönliche Meinung: Der Autor schreibt das Buch in zwei Ebenen, einmal Spätsommer 1990 und im Frühsommer 2014, was der Spannung aber nichts nimmt. Schade ist nur, dass man ab der Mitte des Buches schon eindeutig erahnen kann, wer die oder der Täter/in ist. Dennoch lässt sich das Buch gut weiterlesen, nur das Ende ist etwas abgehackt und nicht so ganz schlüssig.

2 Gedanken zu „Buch Nr. 166

  1. Borkum- eine ostfriesische Insel, die größte! Dort war ich noch nie, würde aber gerne mal hin. Und wenn ich fahre, irgendwann … kommst Du mit!?

Bevor Sie hier kommentieren bitte unsere Datenschutzerklärung lesen. Zu finden unter "Impressum & Datenschutz"

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.