Blumen

Erst bekam ich vom Schatz den Strauß Rosen und wenige Tage später brachte er mir die Tulpen mit. Er verwöhnt mich so sehr, es ist die wahre Freude. Da kann es mir ja nur gut gehen, bei diesem Verwöhnprogramm.

Tulpen und Rosen

Euch allen wünsche ich einen schönen frühlingshaften Sonntag.

Advertisements

10 Gedanken zu „Blumen

    1. Ein toller Mann. Männer die Blumen für ihre Frauen kaufen, müssen nicht zangsläufig immer ein schlechtes Gewissen haben, sondern – wie hier in euren Fall – Männer auch Blumen mögen, bzw. ihrer Frau damit ihren Liebesbeweis zeigen möchten.
      Dir wünsche ich auch noch einen schönen, sonnigen Sonntag, liebe Mathilda.
      Roswitha

      Gefällt 1 Person

      1. Und dann bringt er noch Blumen? Da bin ich ein Banause. Wir kennen uns 43 Kahrer. Vielleicht lässt der Trieb Blumen zu bringen mit der Zeit nach. Wenn ich Blumen bringe, meint meine Frau, dass ich etwas angestellt habe.😉

        Gefällt mir

        1. Ich glaube nicht, das der Trieb Blumen mitzubringen nachlässt, eher ist es der Alltagstrott. Ich glaube kaum, wenn du mit Blumen nach Hause kommst, das deine Frau nur denkt, dass du was ausgefressen hast. Sie wird sich bestimmt auch darüber freuen, probier es doch mal aus.

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s