XXX

Hurra, Hurra, ich habe es geschafft. 28 Tage Bestrahlung habe ich nun hinter mir. Die Haut ist gerötet, bzw. verbrand, alles spannt, juckt und schmerzt, aber jetzt kann ich sie pflegen, meine Wunden.

Beim Abschlussgespräch machte mich der Arzt noch aufmerksam, dass in 2-6 Monaten sich noch eine Vernarbung der Lunge bemerkbar machen könnte. Anzeichen dafür wären trockener Husten, leichte Temperatur und Atemnot. Sollte so etwas auftreten, dann müsste die Lunge geröntgt oder eventuell so gar CT gemacht werden.

Ansonsten bräuchte ich erst wieder in einem Jahr zur Nachuntersuchung vorbei schauen. Regelmäßige Kontrollen alle drei Monate bei der Frauenärztin sind vorgesehen und weiterhin die Einnahme der Antihormontablette.

Jetzt einfach nur positiv in die Zukunft schauen und mit Freude leben.

Advertisements

9 Gedanken zu „XXX

  1. Wie gut, dass diese Strapazen nun für Dich vorbei sind. Deine Einstellung jetzt positiv nach vorne zu schauen ist genau richtig.
    Laß Dich pflegen und verwöhnen so weit es möglich ist, und gönn Dir auch Ruhepausen.
    Alles Gute für Dich, wünscht Dir
    Agnes

    1. Liebe Agnes,
      ich gönne mir viele Ruhestunden und von meinem Schatz werde ich ja sowieso verwöhnt.
      Danke für deine Kommentare, über die ich mich wieder sehr freue.
      Liebe Sonntagsgrüße sende ich dir, Roswitha

  2. Guten Morgen du liebe,

    das freut uns ganz doll zu hören ❤ Wir hüpfen in Gedanken mit dir durch die Wohnung 😉😊

    Fühle dich geknuddelt,
    Vanessa & Nina

    1. Ihr lieben Nordlichter, ich hüfte jetzt mit dem Staubsauger durch die Wohnung, denn mein Schatz ist im Moment nicht hier und kann es nicht machen.
      Ja ich bin froh, dass ich die Bestrahlungen hinter mich gebracht habe. Jetzt kann es doch nur noch aufwärts gehen.
      Ich danke euch für eure lieben Worte und knuddele euch auch. Wünsche euch ein fröhliches und frühlingshafte Wochenende und seit herzlichst gegrüßt von Roswitha

  3. Liebe Roswitha,
    ich freue mich für Dich, dass diese Strahlentherapie endlich beendet ist.
    Nun denke nur noch an Deine Genesung und Dein Satz
    ‚Jetzt einfach nur positiv in die Zukunft schauen und mit Freude leben.‘
    ist genau die richtige Einstellung!
    Genieße das sonnige Wochenende und herzliche Grüße von Helga

    1. Liebe Helga, genauso werde ich es halten!
      Dir wünsche ich ebenfalls ein recht schönes und frühlingshafte Wochenende und sende ihr ganz liebe Grüße, Roswitha

Bevor Sie hier kommentieren bitte unsere Datenschutzerklärung lesen. Zu finden unter "Impressum & Datenschutz"

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.