Bäckermeister

Mein Schatz verwöhnt mich ja wo er nur kann. Das war schon so, als ich noch nicht an Krebs erkrankt war. Doch jetzt ist er außerdem noch meine moralische Stütze, Hauswirtschafter, Einkäufer und ganz besonders ein begnadeter Bäcker, wie man hier unschwer erkennen kann.

Der begnadete Bäckermeister

Seine ersten selbst gebackenen Nussschnecken

Nussschnecken

Advertisements

10 Gedanken zu „Bäckermeister

    1. Nee, so einfach ist das nicht. Erstens kann Schatz nur Nussschnecken und keine Nussecken, lieber Manfred und zweitens geht das nur in meiner Küche, denn da kennt sich Schatz mittlerweile super gut aus. 🙂
      Liebe Grüße von Roswitha

    2. Hallo, Manfred,
      ich kann nur Schnecken. Bei Ecken muss man neben dem Bäckerhandwerk auch Mathematik studiert haben.
      Gruß Jürgen

    1. Dazu müsste Andreas zu mir kommen, wo sich gerade mein Schatz aufhält. Ich stelle meine Küche zur Verfügung und die Männer backen dann da um die Wette. 🙂

Bevor Sie hier kommentieren bitte unsere Datenschutzerklärung lesen. Zu finden unter "Impressum & Datenschutz"

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.