Gegen Kahlschlag bei Siemens in Offenbach

An all meine Leser und Leserinnen, heute komme ich mit einer Bitte an euch alle, bitte unterschreibt diese Petition.

WARUM ?

  1. Nun einmal, weil Siemens jahrelang mein Arbeitgeber und mein Standort in Offenbach war.
  2. Außerdem arbeiten da noch viele meiner ehemaligen Kollegen, deren Arbeitsplatz nun gefährdet ist.
  3. Und drittens, brauchen wir nicht noch mehr Arbeitslose, wie wir eh schon haben.
  4. Viertens, weil eventuell viele Familienväter davon betroffen sein werden, was bestimmt keine Freude bringt, zur Weihnachtszeit.

Daher noch mal die Bitte an euch alle, unterschreibt die Petition und tut so etwas Gutes. DANKE

Advertisements

Rezept Idee Nr. 53 – Tomaten-Zucchini-Auflauf

Zutaten:

  • 1 mittelgroße Zucchini
  • Mehrere Tomaten
  • 1 Packung Feta Käse
  • ½ Tüte geriebenen Käse
  • Öl, Salz, Pfeffer, etwas Ketchup

Die Zucchini waschen, die beiden Enden abschneiden und längs halbieren. In einen Topf mit etwas Wasser mit der Schnittseite nach unten legen und kurz kochen. In der Zwischenzeit die Tomaten Waschen und in Scheiben schneiden. Den Feta Käse aus der Verpackung nehmen und in Würfel schneiden. Die leicht abgekühlte Zucchini in Scheiben schneiden und diese mit den Tomaten in eine Auflaufform schichten. Würzen mit Salz und Pfeffer, etwas Öl und Ketchup darüber geben, dann den geriebenen Käse reichlich darüber streuen und die Feta Würfel darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. backen.

12.09.17 Tomaten-Zucchini-Auflauf