Einfach mal in den Spamordner schauen

Vor einiger Zeit habe ich mich gewundert, dass ich per Mail keine Meldung mehr von neuen Beiträgen anderer Blogger und Bloggerinnen erhalten habe. Das ging so einige Tage lang, bis ich mal in meinem Spamordner (Filter) nachgeschaut habe. Da waren sie alle versammelt, wie konnte das nur geschehen.

Ja und jetzt habe ich das Problem, wenn ich bei meinen Followers kommentieren möchte, dann verschwinden meine Kommentare im Nirwana, denn ich kann sie anschließend nicht auf den jeweiligen Seiten finden.

Daher mal meine Bitte an euch, schaut doch auch mal in euren Spamordner (Filter) rein, vielleicht tauchen da ja meine Kommentare wieder auf.

Christian, von kuechenereignisse.com hat schon mal nach geschaut und hat da tatsächlich meinen Kommentar gefunden.

Was passiert da? Ist das ein Problem von WordPress? Habt ihr eine Ahnung?

Advertisements

8 Gedanken zu „Einfach mal in den Spamordner schauen

  1. Ich habe eine black und eine white Liste in meinem Blog.
    In die Blackliste trage ich E-Mail Adressen ein von Spammern, die erscheinen dann nicht mehr im Blog, und die Whiteliste trage ich Adressen ein, die mal im SPAM saßen und dort nicht hingehören.
    Allerdings habe ich einen selbstgehosteten Blog von WordPress, evtl. ist das da anders.
    LG
    Agnes

    Gefällt mir

    1. Liebe Agnes, davon habe ich keine Ahnung, ob es das so bei WordPress gibt. Ich habe 2 Mailadressen bei web.de und da wird schon gefiltert, in Freunde u. Bekannte, in Unbekannt und Spam. Ich rufe meine Mails jedoch immer im Word-Outlook auf und da gibt es noch den Junk-Ordner. Wie das mit den WordPress-Meldungen passiert ist, dass die bei web.de in den Spam-Ordner gelangt sind, keine Ahnung.

      Gefällt mir

      1. Mit dem Spam Ordner bei web.de hat das nichts zu tun.
        Ich habe ja auch noch einen alten WordPress Blog der auch bei WordPress gehostet wird, da habe ich nachgesehen, eine Blacklist gibt es für die Blogs auch.
        Ich mache Dir mal eine hard copy

        Gefällt mir

  2. Bei mir ist alles ok. Deine neuen Beiträge und Kommentare sind im Posteingang.
    Hast du bei deinem Spam-Ordner keine Auswahlmöglichkeiten? Ich kann Mails als Nicht-Spam anklicken, dann kommen sie (wieder) in den richtigen Ordner.

    Ärgerlich sowas! Ich drück dir die Daumen!
    Liebe Grüße, Hermine

    Gefällt mir

    1. Liebe Hermine, wenn ich im Spamordner Mails entdecke die eigentlich nicht dort hin sollten, sondern in Freunde u. Bekannte, dann wähle ich das natürlich aus. Aber ich habe gestern verschiedene Kommentare bei anderen Bloggern abgegeben und dann meine Kommentare nicht mehr dort auf den Seiten gefunden.
      Beim Christian, waren meine Kommentare nämlich bei ihm in den Spamordner gelandet. Und als ich ihn darauf aufmerksam gemacht habe, hat er sie dort gefunden.
      Meine Kommentare auf deinen Seiten, scheinen wohl alle angekommen zu sein, das ist doch schön.
      Liebe Sonntagsgrüße von Roswitha

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s