Wie die Jungfrau zum Kinde

Genauso könnte man es sagen, denn ich bin am 28.06.17 in den Besitz einer Canon Kamera mit 14fachen optischen Zoom gekommen, ohne einen Cent dafür auszugeben.

Rollei Rollei

Gaby überraschte mich am 28.06.17 mit diesem Geschenk. Ich war total verblüfft, denn ich hatte keinen Geburtstag und trotzdem wurde ich beschenkt. Ihr könnt euch denken, dass ich mich riesig gefreut habe. So eine tolle Kamera hatte ich noch nie. Bin auf die Fotos gespannt, die ich damit in Zukunft machen werde. Nur ich muss mich erst einwenig einarbeiten, denn die Handhabung ist doch etwas anders, als bei meiner alten Rollei Kamera.

Liebe Gaby, ich danke dir von Herzen und umarme dich noch mal ganz lieb.

Advertisements

17 Gedanken zu „Wie die Jungfrau zum Kinde

    1. Danke für die Glückwünsche, lieber Harald.
      Klar, fragen kann ich, aber ich glaube kaum, dass meine Freundin noch so eine tolle Kamera hat. 😉
      Dir wünsche ich auch ein schönes Wochenende,
      Roswitha

      Gefällt mir

    1. Moin Sabine, keine Ahnung wann ich auf Fotosafari gehe, denn das Wetter sieht nicht rosig aus. Sonnenschein nicht in Aussicht! Und bei euch?
      Ich wünsche dir aber trotzdem eine schönes Wochenende,
      Roswitha

      Gefällt mir

    1. Guten Morgen, Agnes. Danke für die Glückwünsche und ich hoffe auch, dass ich mit der schönen, geschenkten Kamera lange Freude haben werde.
      Mit lieben Grüßen zum Wochenende,
      Roswitha

      Gefällt mir

    1. Liebe Helga, das ist schön, dass du dich mit mir freust. Danke
      Ja, ich hoffe, dass ich mich da schnell eingearbeitet habe und euch dann die ersten Schnappschüsse präsentieren kann. Mal sehen wann es so weit ist.
      Liebe Wochenendgrüße von Roswitha

      Gefällt mir

    1. Liebe Mathilda, ich auch. 🙂 Ich mag auch keine großen Kameras, obwohl die natürlich unübertroffen sind. Aber für mich tut es auch eine Kleine, die handlich ist und in jede Tasche passt.
      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
      Liebe Grüße, Roswitha

      Gefällt 1 Person

        1. Nein, es hat zwar gestern geregnet, aber ich habe keine Überflutungen gesehen.
          Es war auch kein Starkregen, also nehme ich mal an, wir sind hier im Rhein-Main-Gebiet mal wieder verschont geblieben.
          Ich hoffe für euch, dass es euch selbst nicht betroffen hat.
          Gruß, Roswitha

          Gefällt 1 Person

              1. Meistens kommen wir in der Stadt noch besser weg, als die, auf den angrenzenden Dörfern.
                Hagelschlag hat vor einigen Jahren Dächer und Autos zerstört.
                Selber müsste man sich in Sicherheit bringen. Tennisballgroße Hagelelemente.

                Gefällt mir

            1. Auweia, das ist nicht gut. Habt ihr einen sehr großen Schaden erlitten?
              Ich drücke euch die Daumen, dass ihr für die Zukunft verschont bleibt.
              Alles Gute und liebe Grüße sende ich dir, Roswitha

              Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s