Gute Erfahrung

Vor einiger Zeit hatte ich Baby-Spinat erworben, musste jedoch daheim feststellen, dass da ganz viele kleine Blättchen drin waren, die nicht nach Spinat ausgesehen hatten. Es war eine mühevolle Kleinarbeit die auszulesen, denn zu dem Zeitpunkt wusste ich nicht, dass ich die mitverzehren konnte, da es sich dabei um die ersten Keimblätter des Spinats gehandelt hatte.

Also schrieb ich den Betrieb, der auf der Verpackung stand an und teilte ihnen das mit. In der Hoffnung, das der Hersteller mir als kleine Entschädigung irgendein Gemüse schickt. Doch ich wurde enttäuscht, aber nur kurzzeitig, denn man bot mir als Alternative einen Geldbetrag an, den man mir innerhalb kürzester Zeit auf mein Konto überwies.

Das war unheimlich nett und sehr zuvorkommend. So etwas lobe ich mir und sage, das ist überaus Kundenfreundlich.

Mein herzlicher Dank geht an: Behr AG

Advertisements

2 Gedanken zu „Gute Erfahrung

    1. Liebe Hermine, das war nicht nur nett, es war für mich wieder mal eine wunderbare Erfahrung und ich habe mich riesig gefreut. Hast du gesehen, was für tolle Rezepte auf der Seite des Unternehmens zu finden sind? Die Seite muss man sich einfach abspeichern, es lohnt sich.
      Liebe Grüße, Roswitha

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s