Rätsel Nr. 6 / Nachtrag

Es gibt zwar nichts zu gewinnen, aber schaut euch dieses Foto einfach mal an, was könnte das wohl sein?

Rollei Rollei

Das ist noch nicht die Auflösung, aber ich zeige euch noch ein anderes Bild, damit ihr noch ein bisschen weiter rätseln könnt. Ihr Lieben, lasst doch mal eure Phantasie freien Lauf. So schwer ist es doch gar nicht.

05.06.17 Rätsel2

Advertisements

36 Gedanken zu „Rätsel Nr. 6 / Nachtrag

  1. Ja, liebe Mathilda, ganz genau „Bahnschwellen“ ist die richtige Antwort.
    Die Kandidatin hat 100 Punkte, obwohl es ja eine schwierige Geburt war. 🙂 🙂 🙂

          1. Bisher konnte ich mich über WP noch nicht beschweren, bis auf das bisschen Gemeckere hatte ich noch keine weiteren Probleme.
            Dir wünsche ich dann viel Spaß bei der Feier.

    1. Lieber Harald, wenn du jetzt noch das Wort „Beton“ abänderst, in die Firma für die die Teile hergestellt werden, dann kommen wir der Sache näher. 🙂

                1. Ach nein, liebe Mathilda, was ist wenn deine Füsse dick werden, was tun sie dann? Und dann darfst du vorne dran nicht Beton schreiben, sondern das Wort, für die Firma, für die diese Dinger hergestellt werden.
                  Mehr Tipp geht geht gar nicht. 🙂

                  1. Was tun bei dicken Füssen ?
                    Kühlen zu ich sie, weiss aber jetzt nicht um was es geht. Steh auf dem Schlauch. Firma darf ich nicht nennen, ist Schleichwerbung ☺🙂

                    1. Ja, Schwellen ist schon richtig, aber jetzt muss da noch ein Wort davor und zwar werden diese Dinger ja für jemanden hergestellt. Du hattest schon mal Schienen erwähnt und wer hat Schienen?

    1. Ich muss dich enttäuschen lieber Harald, mit Reifenprofil liegst du leider falsch.
      Obwohl die ganze Sache sicherlich was mit fahren zu tun hat. Vielleicht versuchst du dein Glück noch einmal?!

  2. Das ist diesmal aber sehr schwer!
    Ich habe keine Ahnung! Ist sicher etwas ganz Seltenes, ganz gefährlich, das es nur bei Dir gibt!? Schwierig, schwierig, Dein Bilderrätsel diesmal!

    1. Rate doch einfach mal drauf los, liebe Sabine. So schwierig ist es gar nicht mit ein bisschen Phantasie oder gezielten Fragen. Versuch es doch mal.
      Also so viel kann ich schon mal verraten, es ist nicht gefährlich und selten ganz und gar nicht. Das findet man fast überall, in Städten, Dörfern oder querfeld ein und das gibt es auch in Schmalkalden. 🙂

Bevor Sie hier kommentieren bitte unsere Datenschutzerklärung lesen. Zu finden unter "Impressum & Datenschutz"

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.