Wie die Jungfrau zum Kinde

Genauso könnte man es sagen, denn ich bin am 28.06.17 in den Besitz einer Canon Kamera mit 14fachen optischen Zoom gekommen, ohne einen Cent dafür auszugeben.

Rollei Rollei

Gaby überraschte mich am 28.06.17 mit diesem Geschenk. Ich war total verblüfft, denn ich hatte keinen Geburtstag und trotzdem wurde ich beschenkt. Ihr könnt euch denken, dass ich mich riesig gefreut habe. So eine tolle Kamera hatte ich noch nie. Bin auf die Fotos gespannt, die ich damit in Zukunft machen werde. Nur ich muss mich erst einwenig einarbeiten, denn die Handhabung ist doch etwas anders, als bei meiner alten Rollei Kamera.

Liebe Gaby, ich danke dir von Herzen und umarme dich noch mal ganz lieb.

Advertisements

Arthrose und Co

Da ich schon seit Jahren an Arthrose in den Sprung- und Kniegelenken leide und zusätzlich auch noch Platt-, Senk-, und Spreizfuss, sowie Durchblutungsstörungen habe, brauchte ich unbedingt wieder mal ein paar gute Schuhe und die hoffe ich jetzt gefunden zu haben.

Rollei Rollei

Es sind Lowa Schuhe, eigentlich Sportschuhe für Bergsteiger, Skifahrer und Wanderer und für mich hoffentlich die geeigneten Stadtschuhe, mit denen ich auf diesen unebenen und schiefen Bürgersteigen in Zukunft besser gehen kann.

Rezept Idee 43 – Spaghetti-Tomate-Knoblauch

Zutaten:

  • 2 große Knoblauchzehen
  • Tomaten
  • Glatte Petersilie
  • Halbe Tüte Spaghetti
  • Etwas Butter
  • 2 Teel. Brunch Paprika Peperoni
  • Salz, Pfeffer

Die Spaghetti in kochendem Wasser garen. Zwischenzeitlich die Knoblauchzehen schälen und klein schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln. Die Blätter der glatten Petersilie zerrupfen. Butter in die Pfanne geben, Knoblauch, Tomate und die Petersilienblätter dazu geben und kurz anrösten und schmoren lassen. Die fertigen Spaghetti abgießen und zu den anderen Zutaten geben. Zum Schluss Brunch unterrühren und fertig ist das Gericht.

13.06.17 Spagetti mit Tomaten Knoblauch

Gute Erfahrung

Vor einiger Zeit hatte ich Baby-Spinat erworben, musste jedoch daheim feststellen, dass da ganz viele kleine Blättchen drin waren, die nicht nach Spinat ausgesehen hatten. Es war eine mühevolle Kleinarbeit die auszulesen, denn zu dem Zeitpunkt wusste ich nicht, dass ich die mitverzehren konnte, da es sich dabei um die ersten Keimblätter des Spinats gehandelt hatte.

Also schrieb ich den Betrieb, der auf der Verpackung stand an und teilte ihnen das mit. In der Hoffnung, das der Hersteller mir als kleine Entschädigung irgendein Gemüse schickt. Doch ich wurde enttäuscht, aber nur kurzzeitig, denn man bot mir als Alternative einen Geldbetrag an, den man mir innerhalb kürzester Zeit auf mein Konto überwies.

Das war unheimlich nett und sehr zuvorkommend. So etwas lobe ich mir und sage, das ist überaus Kundenfreundlich.

Mein herzlicher Dank geht an: Behr AG

Neuer Fernseher

Da am 13.06.17 das analoge Fernsehen abgeschaltet wurde, musste ich mich mit großem Bedauern von meinem alten – noch funktionstüchtigen – Röhrenfernseher verabschieden. Einen Receiver wollte ich mir nicht kaufen, da ich ja nicht weiß, wie lange mein Röhrenfernseher noch durchhält. Also musste ich mir wohl oder übel einen neuen Fernseher kaufen und das geschah am 10.06.17. War gar nicht so einfach für mich das passende Gerät zu finden, obwohl ja reichlich Auswahl vorhanden war. Letztendlich habe ich mich für einen kleinen Flachbildschirm mit 62cm diagonaler Fläche entschlossen. Das reicht mir völlig aus und ich habe nicht das Gefühl erschlagen zu werden.

15.06.17 Neuer Fernseher

Foto entstand nach dem Kauf im Gewerbegebiet Egelsbach.

Rollei Rollei

Rezept Idee 42 – Grüner Spargel ganz einfach

Zutaten:

  • Grüner Spargel
  • 3 Tomaten
  • Etwas gewürztes Paniermehl
  • Butter
  • Salz, Pfeffer

Grünen Spargel nur auf der unteren Hälfte schälen und die Enden abschneiden. Kurz waschen. Tomaten waschen und vierteln. Butter in eine Pfanne geben, Spargel und Tomaten dazu legen, etwas würzen und das Paniermehl darüber streuen. Alles zusammen dann bei mittlerer Hitze langsam anbraten. Danach noch kurz bei geschlossenem Pfannendeckel schmoren lassen, bis der Spargel gar ist, aber noch leichten Biss hat.

Rollei Rollei

Da kommt was auf uns zu

Gestern war ja Sturmwarnung angesagt und kurzzeitig sah es bei uns auch so aus, als wenn es Langen treffen könnte, denn da rollte gegen kurz vor 18:00 Uhr eine Gewitterwand an. Aber es donnerte und blitze nur mal ganz kurz und das was es auch schon gewesen. Wir sind wieder verschont geblieben, wie gut!

22.06.17 Gewitter rollt an

Spontanes Treffen

Am 09.06.17 bekam ich unverhofft eine Einladung zum Kaffee bei Gaby, der ich auch spontan zugesagt habe, denn so oft sehen wir uns leider nicht. Nachmittags gegen 15:00 Uhr trafen wir uns dann bei ihr und sie hatte wieder alles so liebevoll hergerichtet. Es gab geeistes Obst und auch Kuchen und ich durfte es mir auf ihrer Terrasse gemütlich machen. Nebenbei machte ich einige Aufnahmen von ihrer Katze und den Pflanzen, wie Olivenbaum mit kleinen grünen Oliven daran. Dem Oleanderbusch, den sie zurück geschnitten hatte und der jetzt wieder ordentlich austreibt. Auch blühende Kakteen entdeckte ich.

09.06.17 Bei Gaby1

„Spontanes Treffen“ weiterlesen