ESC und Spargel

Wie das zusammen passt?

Ganz einfach, neben her lief jetzt der ESC im Fernsehen und ich habe in der Küche eine ganze Tüte Spargel geschält.

Diesen Spargel habe ich wieder geschenkt bekommen, da es andere Leute vorziehen, nur die Spitzen zu verspeisen, weil sie zu bequem sind, die dünnen Endstücke zu schälen.

13.05.17 Spargel

Advertisements

8 Gedanken zu „ESC und Spargel

      1. Ach so, jetzt fällt es mir wie Schuppen aus den Haaren.
        Ich schaue das schon seit vielen Jahren nicht mehr, und kannte die Abkürzung daher nicht.
        Vor zig Jahren (als Nicole gewonnen hat) habe ich das noch angesehen, heute gefällt mir das nicht mehr.

        Gefällt mir

        1. Aha, du hast also nur mal kurz auf der Leitung gestanden. 🙂 🙂
          Mir gefällt der ESC ja auch nicht, aber als Hintergrundmusik ging es ja.
          Gesehen habe ich ja nichts, da ich in der Küche den Spargel geschält habe.
          Ist eine doofe Sendung, verstehe eh nicht, nach welchen Kriterien, die Songs bewertet werden.

          Gefällt mir

    1. Ich habe ihn gestern nur geschält und dann eingefroren. Es gibt bei uns wieder Spargel, wenn mein Schatz wieder hier ist, der übrigens auch gerne Spargel mag.
      Liebe Grüße von Roswitha

      Gefällt mir

      1. Wir waren letzte Woche mit Freunden in einem Restaurant zu einem „Spargel- Genießerbuffet“, das war echt vom feinsten.
        Da gab es Dinge mit und um den Spargel, die hatten wir noch nie gegessen – köstlich.
        Wir fanden den Abend so toll, das wir beschlossen haben, das nächstes wieder zu machen.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s