Blicke

Bei einer heutigen Begegnung und einem fröhlichen Guten Morgen meinerseits, erntete ich solch einen Blick, der tödlicher nicht hätte sein können und dazu noch ein verächtliches Schnaufen.

Trotz dem bösen Blick, hatte ich einen guten Tag und war bester Laune. Hach, was kann das Leben doch so schön sein.

smilie_gr_98.gif

Advertisements

18 Gedanken zu „Blicke

  1. Ist ja nicht nachvollziehbar, dass ein Mensch auf einen lieben Gruß mit einem bösen Blick und einem Schnaufen reagiert.
    Hattest Du denn mal ein Problem mit dem Menschen, der Dir einen bösen Blick zu geworfen hat?
    Laß Dir den Tag nicht vermießen von solchen Typen.
    LG
    Agnes

    Gefällt mir

    1. Liebe Agnes, sagen wir es mal so, die Person hat wohl ein Problem mit mir, ob ich eins mit ihr habe, eher weniger, denn ich stehe über den Dingen.
      Auf keinen Fall lasse ich mir von negativen Menschen den Tag verderben, wo kämen wir denn da hin. 🙂
      Es grüßt dich, Roswitha

      Gefällt mir

  2. Derjenige, der böse blickt, wenn er ein freundliches ‚Guten Morgen‘ hört, ist wahrlich zu bedauern und benötigt besonders viel Verständnis für sein Seelenleben. Hab ich auch schon erlebt!

    Ich sende Dir ein ganz liebes „Guten Morgen“, Roswitha!
    Helga

    Gefällt mir

  3. Auch für heute wünsche ich Dir einen schönen Tag, ganz ohne bösen Blick und verächtlichen Schnaufen. Und vielleicht scheint heute ja auch die Sonne!?

    Gefällt mir

    1. Guten Morgen Mathilda, du warst ja noch spät unterwegs, bist du heute Morgen auch schon früh unterwegs? 😉
      Ach Namen sind doch Schall und Rauch und dieser Mensch mir so was von Schnuppe, so dass man den Namen gar nicht erst erwähnen muss.

      Gefällt 1 Person

        1. War das ist der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag?
          Also in der Nacht habe ich auch nicht geschlafen, war wie aufgedreht, selbst noch am nächsten Tag. Und heute höre ich von einer Freundin, dass die auch in dieser bewussten Nacht nicht geschlafen hat. Das ist doch echt eigenartig.

          Gefällt 1 Person

            1. Nach der einen durchwachten Nacht konnte ich wieder normal schlafen. Wenn das bei dir die nächsten Tage so weitergeht, solltest du unbedingt zum Arzt. Schlafentzug ist nämlich nicht gesund. Ich wünsche dir alles Gute und vorallem wieder einen gesunden Schlaf.
              Liebe Grüße von Roswitha

              Gefällt 1 Person

                  1. Bin schon seit 18 Monaten in Behandlung. Im Juni werden sie die Nervenenden veröden. Wenn es klappt, dann könnte ich 80% weniger Schmerzen haben. Ansonsten bleibt nur noch OP 😣

                    LG Mathilda

                    Gefällt mir

                    1. Meine Güte, 18 Monate Behandlung und keine Besserung, das ist schon echt arg. Wenn du nach der Nervenenden Verödung nur noch 20% Schmerzen hast, das ist doch schon mal eine Erleichterung, vielleicht kannst du damit ja leben. Ich habe auch ständig Schmerzen, wegen der Arthrose, aber ich habe mich daran schon gewöhnt und mach das beste draus.
                      Liebe Grüße, Roswitha

                      Gefällt 1 Person

                    2. Ich hoffe es so sehr liebe Roswitha. Das neue MRT hat ergeben, dass es schlimmer geworden ist. Mit ein paar Schmerzen kann man leben, aber nicht so starke wie jetzt. Kann nur wenig machen, aber Bewegung ist auch gut, nur nicht zuviel, dann murrt der Rücken gewaltig 😣

                      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s