Ostersonntag

Ich weiß, Ostern ist schon wieder über eine Woche her, aber ich hatte ja die letzten Tage keine Zeit hier zeitnah was zu zeigen, also kommt jetzt alles nach und nach. Ostersonntag, kühl und leicht verregnet, verlockte ja nicht so unbedingt dazu einen Spaziergang zu machen, aber trotz alledem haben wir es gewagt und im nachhinein muss ich zugeben, so schlimm war es gar nicht. Zwischendrin hat es mal leicht genieselt, aber für was hat man denn an seiner Jacke eine Kapuze, eben drum, um sie über den Kopf zu ziehen. 

Mit dem Auto fuhren wir ein kleines Stück bis zum nächsten Waldrand und dann machten wir uns auf zum Kletterwald. Aber nicht um dort zu klettern, sondern lediglich um zu schauen, ob andere sich zwischen den Baumstämmen hin und her schwingen. Und tatsächlich gab es ein paar kleine Kletterkünstler, denen wir eine Weile zuschauten.

16.04.17 Im Kletterwald1

Im Frühlingswald gibt es ja so einiges zu entdecken, wie die zartgrünen Blätter an den Bäumen und die neuen Baumtriebe im alten Laub vom Vorjahr, sowie die kleinen Veilchen am Wegesrand.

16.04.17 Ostermontagsspaziergang durch den Wald2

An der Ginsterblüte ein Krabbeltier mit langen Fühlern und viele bunte Blümchen von weiß bis dunkelviolett sahen wir überall auf dem Waldboden. Sogar kleinere Felder mit Maiglöckchen wohin das Auge auch schaute.

16.04.17 Blüten im Wald3

Anschließend an unseren Waldspaziergang fuhren wir noch ins Industriegebiet Neurott um dort mal zu schauen wie weit die Arbeiten für den Kreisel in der Pittlerstraße voran gegangen sind.

16.04.17 In der Pittlerstraße4

Advertisements

2 Gedanken zu „Ostersonntag

  1. Hallo Roswitha!
    Der Wald bietet immer wieder Überraschungen und diesmal sogar Klettergerüste. Wenn ich die in den Baumwipfeln sehe, wird mir schwindelig. 🙂
    Sonniges Wochenende und komme gut in den Monat Mai!
    Herzlichst, Helga

    Gefällt mir

    1. Liebe Helga, wenn ich noch jünger und beweglicher wäre, würde ich da oben auch gerne mal rumklettern. 🙂 Aber so bleibe ich dann doch lieber auf dem Boden. Solche Waldspaziergänge werde ich wohl jetzt vielleicht öfter machen, aber lass dich überraschen, was ich von da so mitbringe.
      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende mit ein bisschen mehr Sonne als in den letzten Tagen.
      Liebe Grüße von Roswitha

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s