Rezept Idee 20 – Pastinaca e stufato di patate

Zutaten:

  • 2 Liter Wasser
  • 2 kleine Beinscheiben
  • 2 kleine Lauchstangen (Tafel)
  • 5 Stangen Frühlingszwiebeln (Tafel)
  • 6 mittlere Möhren (Tafel)
  • 5 große Pastinaken (Tafel)
  • 8 mittlere bis große Kartoffeln
  • Salz, Liebstöckelkraut, weißer Pfeffer, Majoran, Kümmel

 20-11-16-pastinaken-kartoffel-eintopf

Das Wasser mit Salz anreichern und zum kochen bringen. Dann die Beinscheiben in das kochende Salzwasser legen und ca. 1 ½ Std. bei kleiner Hitze köcheln lassen. Zwischenzeitlich das ganze Gemüse und die Kartoffeln putzen, waschen und klein schneiden. Wenn die Beinscheiben weich gekocht sind, aus dem Topf herausnehmen und das Fleisch von den Knochen lösen und kleinschneiden. Das Gemüse und die Kartoffeln in die Fleischbrühe geben, Liebstöckelkraut, Majoran, so wie den Kümmel dazu geben und auch bei kleiner Hitze garen. Anschließend das zerkleinerte Fleisch dazugeben mit Pfeffer und Salz abschmecken und fertig ist der Eintopf.

Advertisements

5 Gedanken zu „Rezept Idee 20 – Pastinaca e stufato di patate

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s