Am Abend …

… desselben Tages 11.10.16 hat mich Sabine zu einem Essen in die Queste oben auf dem Berg eingeladen. Den Weg den wir gegangen sind ging stetig bergan, ohne Verschnaufpause, bei mir nicht drin. Also immer mal wieder stehen bleiben und Fotos machen und das rentiert sich, denn die Landschaft ist wunderschön und man hat gleichzeitig noch einen guten Blick auf das andere Schmalkalden, wo es Hochhäuser und bunte Reihenhäuser aus DDR Zeiten zu sehen gab. Oben angekommen, sieht man auch die Höhenzüge des Rennsteigs auch wenn es jetzt am Abend etwas diesig ist.

24-11-10-16-auf-dem-weg-zur-queste

Da wir etwas früh daran waren und das Lokal erst gegen 17:00 Uhr öffnet haben wir uns rund ums Haus mal umgesehen und gleichzeitig die Höhenluft geschnuppert.

25-11-10-16-rund-um-die-queste

Danach hat das Essen noch mal so gut geschmeckt. Für mich gab es Tiroler Speckknödel in Pfifferlingrahmsauce und anschließen zur Verdauung noch einen Klaren. Sabine hat sich derweilen ein überbackenes Schnitzel mit Pommes schmecken lassen.

26-11-10-16-in-der-queste-zum-essen

Den Heimweg bei Dunkelheit mussten wir nicht zu Fuß antreten, denn ein sehr netter Nachbar von Sabine hat uns mit dem Auto abgeholt.

Advertisements

2 Gedanken zu „Am Abend …

  1. Guten morgen Roswitha.

    Leider muss ich dir mitteilen das es in der ehemaligen DDR keine Hochhäuser gab, zu mindestens nicht so benannt. Sie hießen schlicht und einfach PLATTENBAUTEN.

    Lg von Hans

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s