Am nächsten Tag, …

… sind wir trotz verhangenden Himmel erneut durch die Altstadt gezogen. Es gibt ja in Schmalkalden reichlich Fachwerk. Viele davon stehen leider leer oder müssen aufwendig restauriert werden. Einige Häuser waren zu DDR Zeiten verputzt worden. Nun macht man den Putz vorsichtig wieder runter so dass die Balken und die Intarsienarbeiten wieder hervor kommen, damit die Häuser im alten Glanz das gesamte Stadtbild verschönern.

19-11-10-16-fachwerk

Bei strahlendem Sonnenwetter wären die Aufnahmen sicherlich viel schöner geworden. Leider wirken die Häuser in dem tristen Oktobergrau nicht ganz so toll, wie sie tatsächlich sind. Unten links das ist das historische Rathaus.

15-11-10-16-fachwerkhauser1

Hier ist ein Haus schöner als das andere, egal durch welche Gasse man geht, …

14-11-10-16-durch-die-altstadtgassen

… man entdeckt immer wieder ein schöneres Haus. Sie sind oft krumm und schief, die Balken gebogen, aber sie haben Jahrzehnte überlebt. Hier eine kleine Augenweide der Schmalkaldener Fachwerkkunst zusammen gefasst in Collagen.

16-11-10-16-fachwerkhauser2

17-11-10-16-fachwerkhauser3

Advertisements

4 Gedanken zu „Am nächsten Tag, …

  1. Wie ich Dir schon schrieb: Ich mag Fachwerkhäuser sehr und bewundere die Initiative der Besitzer, sie zu erhalten. Es ist kostspielig und bei Eigenleistung eine Menge Arbeit!
    Eine angenehme Adventswoche für Dich, Roswitha!
    Helga

    Gefällt mir

  2. Ich mag Fachwerk. Hier bei uns gibt es auch noch viel. Es is teuer sie zu unterhalten. Teilweise werden die Balken und auch manchmal die Zimmerböden krumm. Irgendwie haben sie trotzdem ihren Reiz. Hoffentlich bleiben sie noch lange als Zeugnis ihrer Zeit erhalten.

    Liebe Grüße
    Harald

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s