Auf historischen Pfaden

Noch immer befinden wir uns in der Schlossanlage Wilhelmsburg in Schmalkalden. Das Schlossmuseum haben wir nicht besichtigt, wir wollten ja das schöne Herbstwetter genießen, aber die Außenanlagen sind es auch wert, sie zu bewundern. Da gibt es ein Menge zu entdecken, nebst Türen, Toren, Eingänge ins Kellergewölbe, Gullideckel und den hochherrschaftlichen Schlossherrn, der in Stein gemeißelt unterm Fenster prangt.

7-09-10-16-turen-usw

Wir durchwandern den spärlich angelegten Schlossgarten über dessen Mauer man einen wunderbaren Blick über die Altstadt hat.

8-09-10-16-schlossanlage-und-daruber-hinaus

Wir verlassen nun die Schlossanlagen und gehen Hang abwärts vorbei am ehemaligen Pfalzkeller. Trotz des Verfalls des Hauses, fand ich die Türe doch noch sehr fotogen. In der Altstadt entdeckte ich gleich auf einem Platz eine aus Stahl gehauene Miniatur der alten Stadt Schmalkalden.

9-09-10-16-alte-tur-und-schmalkalden-gemeiselt

Hier steht auch das Lutherhaus, dass wir aber nicht von innen besichtigt haben. Durch die Mohrengasse schlenderten wir weiter und ich fotografierte gegen die tiefstehende Sonne.

10-09-10-16-erster-tag-in-schmalkalden

Das ist jetzt nur ein kleiner Vorgeschmack auf die vielen schönen Fachwerkhäuser von Schmalkalden. Auch hier in der Stadt hat die Landesgartenschau vom letzten Jahr ihre Spuren hinterlassen, mit dieser schönen kleinen Anlage.

11-09-10-16-die-ersten-fachwerkhauser

Am späteren Nachmittag, wir waren mittlerweile in dem schmucken Heim von Sabine – nach einem sehr langen Spaziergang – angekommen, als wir vom Balkon aus einen wunderbaren Regenbogen zum Abschluss des Tages sahen.

12-09-10-16-regenbogen-am-ankunftstag

Advertisements

2 Gedanken zu „Auf historischen Pfaden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s