Das Hotel

Unser Hotel in Berlin befand sich im Stadtteil Schöneberg in der Bülowstraße in der Nähe einer U-Bahnstation und einigen Bushaltestellen. Von hier aus konnten wir in alle Richtungen starten. Das Hotel 1960 erbaut, liegt – unscheinbar von außen – eingeschlossen zwischen vielen andern Häusern und gehört zu den Novum Hotels, die überall in Deutschland oder im Ausland zufinden sind.

28-30-09-16-hotel-aldea-in-der-bulowstrase3

Hotel Aldea in dem wir drei Übernachtungen gebucht hatten, verfügt über 7 Stockwerke und 230 Zimmer. Mir gefiel an diesem Hotel die schönen hellgrünen Farbnuancen, gemischt mit schwarz, angefangen in der Empfangshalle, sowie im Frühstücksraum.

28-30-09-16-hotel-aldea-in-der-bulowstrase2

Betten waren super, man hat himmlisch geschlafen. Mal keine durchgelegenen Betten, was für ein Service. Okay, das Bad war sehr klein, aber ausreichend. Täglich gab es frische, strahlend weiße Handtücher und erst das Frühstücksbüffet, das war echt eine Wucht. Anbei nur eine kleine Auswahl wie wir uns unser Frühstück so zusammen gestellt haben.

28-30-09-16-fruhstuck-im-hotel-aldea

Dieses Hotel kann ich jedem empfehlen, der günstig und zentral wohnen und von freundlichem Personal empfangen werden möchte.

Advertisements

9 Gedanken zu „Das Hotel

  1. Wir waren 5 Nächte dort und haben wunderbar geschlafen, das Zimmer lag auf einem Extraflur im Erdgeschoss, das Bad war ausreichend gross, nur wäre eine Lampe am Spiegel angebracht, man stand ständig im eigenen Schatten. Die Matratzen waren gut, nur rutschten sie manchmal auf dem Bett hin und her, oft sehr witzig! Das Frühstücksbufett war Spitze, es gab alles was man wollte und es wurde laufend nachgefüllt! Alles in allem eine ausgezeichnete Wahl diese Hotel!

    Gefällt mir

    1. Von eurem Extraflur, konntet ihr da aus den Fenstern rüber schauen in den Frühstücksraum? Wir waren ja glaube ich im 4 Stock und schauten von dort auf einen Parkplatz. Aber wie ich hier ja schon schrieb, das Hotel ist echt zu empfehlen, weil es zentral liegt, von hier kommt man überall hin und dann das tolle Frühstücksbuffet, was euch ja auch gefallen hat.
      Wie bist du auf meine Seite gestoßen, wenn ich noch fragen darf?

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s