Es war einmal

Es war einmal ein wunderschöner Sommertag und der Himmel voller weißer Tupfer. Die Luft so mild und ringsherum alles so schön Grün.

10.07.16 Radtour unter Wattebällchen

Da dachte sich der Frosch, ich mach mich mal auf in die weite Welt und schaue mich um, ob ich nicht eine schöne neue Heimat finde.

12.07.16 Frosch

Gesagt getan, der Frosch machte sich also auf zu einer großen Reise. Er hüpfte über Stoppelfelder, vorbei an Insekten …die auf Blumen Nektar tranken … und an ganz, ganz vielen großen Rollen Getreide.

10.07.16 Kornfeld1

10.07.16 Kornfeld2

Irgendwann, … er wusste es nicht mehr genau … wie lange er nun schon unterwegs war, da kam er in ein kleines Wäldchen was ihm Schatten spendete. Hier stolperte er über einige Bierflaschen, …

10.07.16 Bierflaschen

… aber dann glitt ein Lächeln über sein Gesicht, denn er entdeckte nicht nur diese verwaiste Hütte, sondern auch noch einen traumhaften Tümpel, genau das richtige für einen Frosch. Sofort fühlte er sich hier zuhause und beschloss, hier nie mehr fortzugehen.

10.07.16 Waldhütte u. Teich

Und wenn er nicht gestorben ist, dann lebt der kleine Frosch noch immer auf diesem idyllischen Fleckchen Erde.

Advertisements

10 Gedanken zu „Es war einmal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s