Rezept Idee Nr. 4 – Landsknechtnudel trifft Geflügel

Dieses Rezept mit den restlichen Schupfnudeln bestand dann einen Tag später am Donnerstag, den 30.06.16 aus folgenden Zutaten:

  • ½ Packung Schupfnudeln
  • 4 kleine Hähnchen-Innenfilets
  • verschiedene Cocktailtomaten ca. 18 Stück
  • 1 Knoblauchzehe
  • Stückchen Butter
  • Salz und Pfeffer

Die Schupfnudeln mit dem klein geschnittenen Hähnchenfleisch und dem Knoblauch in der Pfanne mit etwas Butter anbraten. Die Tomaten waschen und halbieren dann zu den anderen Zutaten dazu geben, salzen und pfeffern und noch mal alles schön auf starker Hitze braten. Und schon ist wieder ein schnelles leckeres Gericht entstanden.

Rollei Rollei

Advertisements

9 Gedanken zu „Rezept Idee Nr. 4 – Landsknechtnudel trifft Geflügel

  1. Hmmm, lecker.
    Und jetzt werde ich hier keine Rezepte mehr lesen (heute nicht) denn ich bekomme so langsam Hunger, nicht dass ich noch zum Kühlschrank laufe und mir was zum Essen suche 😉

    Gefällt mir

    1. Bisher hatte ich ja hier noch nicht allzu viele Rezepte. Auf meinem anderen Blog waren schon wesentlich mehr vorhanden. Hier starte ich ja ganz neu und kann auch die Alten von dem anderen Blog nicht hier drin übernehmen. Da werden aber mit der Zeit auch einige zusammen kommen, denke ich. Vielleicht liest du dann mal wieder in meinen Rezepten, ohne das dir das Wasser im Munde zusammen läuft oder du Hunger bekommst.
      Liebe Grüße menzeline

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s