Das Gemüse …

… vom Montag, was ich bei der Tafel bekommen habe, wird nun sinnvoll verarbeitet. Hier nun ein weiteres Rezept: Man nehme dazu die halbe Packung Schupfnudeln … die andere Hälfte für den nächsten Tag aufbewahren für ein weiteres Gericht.

Rollei Rollei

Dann 1 rote Spitzpaprika entkernen, waschen und klein schneiden. 1 Zucchini waschen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. 3 Stangen Frühlingszwiebeln waschen und auch klein schneiden. Alles zusammen in die nicht gefettete Pfanne legen, etwas salzen und dann bei geschlossenem Deckel dämpfen.

Rollei Rollei

Kurz vorm Garpunkt, etwas Butter dazu geben und die Schupfnudeln dazu geben und alles leicht anbraten. Nachwürzen mit etwas Salz vielleicht noch und Pfeffer, fertig ist eine leckere Mahlzeit.

Advertisements

6 Gedanken zu „Das Gemüse …

    1. Schade, dass es nur gedanklich ist, liebe Helga.
      Was ich mit den restlichen Schupfnudeln gemacht habe, erfährst du Morgen.
      Und auch das könnte dir eventuell schmecken.
      Auch ich wünsche dir einen ruhigen Abend.
      Gruß menzeline

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s