Rezept Idee Nr. 1 – Mozzarella-Tomaten-Basilikum

Wenn jetzt die heißen Tage beginnen, will man keine schweren Mahlzeiten mehr zu sich nehmen, da ist leichtere Kost angesagt und was passt da am besten? Dies z. B. Tomate Mozzarella mit Basilikum und Baguette. Mit einem Hauch von Olivenöl und Balsamico, so wie Salz und Pfeffer.

14.06.16 Tomate Mozzarella

Advertisements

6 Gedanken zu „Rezept Idee Nr. 1 – Mozzarella-Tomaten-Basilikum

  1. Und nun einer meiner Lieblings Rezepte.

    Kleiner fauler Gyrossalat

    Zutaten für 6 Portionen:

    500 g Fleisch (Gyrosfleisch)
    400 g Naturjoghurt (1,5 % Fett)
    200 g Schmand
    1 Salatgurke(n)
    1 Kohlrabi
    2 Möhre(n)
    1 Zwiebel(n) (Gemüsezwiebel)
    300 g Kirschtomate(n)
    3 Zehe/n Knoblauch
    400 g Nudeln (Fadennudeln), gekocht
    Die Möhren und den Kohlrabi fein raspeln, die Gemüsezwiebel in Ringe schneiden. Das Gyrosfleisch anbraten, die Möhren und den Kohlrabi dazu geben und fertig garen. Joghurt und Schmand mischen und die Knoblauchzehen hineinpressen. Die Gurke fein reiben und untermischen.
    Das erkaltete Gyrosfleisch mit dem Gemüse in die Joghurtsoße geben. Die Kirschtomaten vierteln und mit den Gemüsezwiebeln unterheben. Zuletzt die Nudeln untermischen.
    Den Salat für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
    Dazu passt Fladenbrot.
    Arbeitszeit: ca. 25 Min.
    Ruhezeit: ca. 2 Std.

    Quelle: http://www.chefkoch.de/rezepte/349371120118841/Kleiner-fauler-Gyrossalat.html

    Gefällt mir

    1. Es würde mich ja mal interessieren, warum das Wörtchen „fauler“ in dem Rezept steht.
      Brüderchen, haste den denn auch schon mal selber zubereitet, so wie er unter Chefkoch.de steht?
      Vielleicht mache ich den ja auch einmal.
      Gruß menzeline

      Gefällt mir

  2. Tomaten … immer und jederzeit … ich liebe Tomaten!
    Mozarella ist nicht ganz mein Geschmack und ersetze ihn durch würzigen Schafskäse.
    Und was mir völlig egal ist: Wer bei der EM gewinnt. Fußball … nein danke!
    Liebe Grüße von Helga

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s